Wake up Spezial – Rebzuechtung pilzwiderstandfähiger Reben

Wake up Spezial – Rebzuechtung pilzwiderstandfähiger Reben

Diese Ausgabe von Wake up Spezial handelt von der Rebzuechtung pilzwiderstandfähiger Reben.

Zu Gast ist Georg Paul Weiss.

Bereits seit über 25 Jahren beschäftigt sich Herr Georg Paul Weiss zusammen mit Frau Dr. Gertrude Mayer von Klosterneuburg mit den ersten prívaten Rebzuechtungsarbeiten in Österreich. Zuchtziel war die Herstellung hochqualitativer pilzwiderstandsfähiger Rebsorten, wobei man anmerken muss dass es gelungen ist viele neue gute und brauchbare Keltraubensorten und Tafeltraubenarten zu züchten. Man darf hier nicht die großen Arbeitsaufwand der mit dieser Zuechtung verbunden ist, vergessen. Zudem ist die verlangte Prüfungsphase für die pilwiderstandsfähigen Sorten sehr lange und mit großem finanziellen und physischen Aufwand verbunden. Beim Anbau von herkömmlichen Traubensorten ist der Einsatz von Pflatzenschutzmitteln unerlässlich, da viele Sorten durch den Pilzbefall für den Konsum ungeeignet werden. Die pilzwiderstandsfähigen Sorten sind gegen den Pilzbefall wesentlich widerstandsfähiger und können daher pestizidfrei betreut und angebaut werden, sodaß keine oder nur geringe Maßnahmen notwendig sind.

Weintrauben enthalten zahlreiche Inhaltsstoffe die im menschlichen Körper gesundheitsfördernde Wirkung entfalten.

Neben verschiedenen Vitaminen (insbesondere C und E, mehrere B-Vitamine und Folsäure), Mineral- und Aromastoffen ist die Substanzgruppe der Polyphenole in den Mittelpunkt des medizinischen Interesses gerückt. Zu den Polyphenolen zählen verschiedene Farbstoffe (Anthocyane) und Gerb stoffe(Tannine) sowie die Gruppe der Flavonoide, unter ihnen die wichtigen Vetreter Quercetin, , Katechin und Resveratrol.

Gerade Resveratol wird in der neueren medizinischen Literatur eine Fülle von gesundheits- fördernden Wirkungen nachgesagt. So besitzt diese Substanz eine starke antioxidative Wirkung, schützt somit Zellen vor dem schädlichen Einfluss freier Radikale, wirkt somit entzündungshemmend, günstig auf den Cholesterinstoffwechsel, beeinflusst die Blutgerinnung und soll krebshemmende Wirkung entfalten.

Die verschiedenen Polyphenole finden sich vor allem in der Beerenhaut und in den Trauben- kernen.

Infos unter: https://www.rebenzuechtung.at/

Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.