Wake up – mit Hubert Zangerl

Wake up – mit Hubert Zangerl

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up dürfen wir Hubert Zangerl begrüssen. Wir freuen uns sehr dass er bei uns ist!!

Zu Hubert Zangerl (thx to wikipedia.org):

Hubert Zangerl ist ein österreichischer Musiker, Komponist, Songwriter, Produzent, Autor und Sänger.
Hubert Zangerl studierte an der Universität Mozarteum in Salzburg Schlagwerk bei Peter Sadlo. In dieser Zeit arbeitete er mit Bogdan Bacanu, Sigfried Fink, Claudio Abbado und Adriana Hölszky zusammen.

Als Songwriter schrieb er für Martin Locher, Barbara Dorfer, Zabine, Wildbach, Romy und die Trenkwalder und arbeitete mit den Produzenten und Musikern Conrad Bekk, Timothy Touchton, Julian Feifel, Ossi Schaller, Theo Degler und Claudia Heidegger zusammen.
Mit seinen Kompositionen war er 2002 und 2004 bei der Vorausscheidung zum Grand Prix der Volksmusik in Wien vertreten.
2012 produzierte er die Single Was wird sein unter dem Künstlernamen Hu und hatte damit Erfolg auf YouTube. Es folgten Lieder wie Ab und zu, Geht’s da guad, Hoit mi fest und So soll es sein. Ab diesem Zeitpunkt war er Gast bei den Radiosendern des ORF und Bayern plus. Nach 5 Jahren Produktionszeit erschien 2016 das Album So soll es sein unter seinem Label Moskito-Records.

Singles/CD´s:

2002: Dein Herz is a Wildbach (Wildbach, Tyrolis)
2003: Summersunn (Martin Locher, Artists & Acts)
2004: Wenn i an See seh, brauch i koa Meer mehr (Trenkwalder, BMG Ariola)
2006: Kinder dieser Welt (Romy, MCP)
2011: Frühling (Martin Locher, Artists & Acts)
2012: Was wird sein (Hu, Moskito-Records)
2012: Der Mond und die Sterne (Hu und Helena, Moskito-Records)
2013: Gehts da guad (Hu, Moskito-Records)
2013: Ab und zu (Hu, Moskito-Records)
2014: So soll es sein (Hu, Moskito-Records)
2014: Hoit mi fest (Hu, Moskito-Records)
2015: Sommerzeit (Hu, Moskito-Records)

Alben:

2003: Auf’m Gipfel herob’m (Wildbach,Tyrolis)
2006: s’Lebm (Martin Locher, Artists & Acts)
2011: Es Is Wie’s Is (Martin Locher, Artists & Acts)
2016: So soll es sein (Hu, Moskito-Records)

Musikvideos:

2012: Was wird sein (Birgit Schwaighofer, Hubert Zangerl)
2013: Ab und zu (Armin Zangerl, Markus Blösl, Hubert Zangerl)
Seit 2016 betreibt Zangerl sein eigenes Musiklabel Moskito-Records.
Der Verlag Pro Musica veröffentlichte 2001 das Schulwerk Rhythmus ABC von Hubert Zangerl im Vertrieb der Koch Musikverlage.

Quellenangabe:www.wikipedia.org

https://de.wikipedia.org/wiki/Hubert_Zangerl

Ein Leben für die Musik – Hubert Zangerl

Der Begriff Musikschaffender passt wohl am besten zu ihm: Hubert Zangerl aus Ebbs ist Musikschullehrer, Komponist und Produzent. Er ist Liedermacher, Schlagzeuger und Gitarrist, er ist Sänger, Tontechniker und Keyboarder und er ist professioneller Songschreiber für andere.
Einst hat er am Mozarteum in Salzburg Schlagwerk studiert, dort auch am Salzburger Landestheater musikalisch gewirkt, als Rockmusiker war er in den 90er-Jahren mit der Kufsteiner Band Marystoned erfolgreich. Außerdem war er jahrelang bei der Blasmusik, wo er noch immer gerne hin und wieder aushilft. In Tirol am Beat präsentiert er jetzt unter dem Pseudonym Hu sein erstes eigenes Album.

Nähere Info unter:

http://hu-music.at/

Moderation: Wake up Team – diesmal mit Roland Schuldt!!

Stay tuned!

http://www.wakeuporange.com

Nachzuhören unter:

https://cba.fro.at/340252

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s