Wake up – mit Susi Sanders, Focuside und Harry Kucera

Wake up – mit Susi Sanders, Focuside und Harry Kucera
In dieser Ausgabe der Sendung Wake up sind Susi Sanders, Focuside und Harry Kucera zu Gast.
Zu Susi Sanders:
Aktuelle Album CD: Ich hätte ja gesagt
Lebt auf einem Bauernhof in einem der schönsten Täler in Kärnten und liebt die Natur.
Als lebensbejahende Optimistin mag sie alles Schöne und malt sehr intensive Bilder. Sie ist ein Familienmensch, legt wert auf Bio-Produkte, die sie teilweise auch selbst herstellt natürlich mit selbst geerntetem Obst und Gemüse.l Wurde von einer traditionellen, bekannten Ritterrunde für besondere Verdienste zur „Edelfrau von Petersberg“ geadelt.
So ganz normal ist sie nicht: macht mehrere Weltreisen, kann problemlos ohne Sprachen kommunizieren, reitet mit viel Spaß auf Kühen, züchtet Rosen, klettert ungesichert auf hohe Bäume und ist endlos neugierig auf das Leben. Bei stundenlangen Spaziergängen in ihren Bergen holt sie sich Inspiration und Kraft.
Nähere Infos unter:
Willkommen
Zu Focuside:
Rockig und unkonformistisch sorgen sie trotz harter Sounds für erdige Harmonien -das ist Focuside. Die energiegeladenen Melodien mit Einflüssen von Bands wie Slash oder Halestorm und die Lyrics mit Mitsing-Charakter werden von je zwei Damen und Herren produziert, die sich aus mehreren Ecken Österreichs zusammenfanden.
Ende März erschien ihre erste EP „Blind Reality“, die kurzfristig auf Platz 2 der iTunes Rock-Charts kletterte. Und das, obwohl die Band eigentlich bloß als kurzfristiges Ensemble des „Vienna Konservatoriums“ gedacht war. Es war das viele positive Feedback des Publikums, das Focuside beflügelte, die EP aufzunehmen.
Die real inspirierten Tracks gehen gar nicht mehr aus dem Ohr und unterstreichen den stimmigen Stil der Band, die sich nicht bloß auf ein Thema konzentriert, sondern den Fokus weit setzt. Das auf Englisch übersetzt und in ein Kunstwort verpackt und schon haben wir auch schon die Herkunft des Namens der Gruppe: „Focuside“.
Apropos Englisch: Warum die österreichische Band nicht auf Deutsch singt, ist schnell erklärt. Englisch sei, so Lead-Gitarrist Tom, die Sprache des Rocks, so wie Deutsch die Sprache des Schlagers; außerdem wolle man auch ein Publikum außerhalb der Landesgrenzen ansprechen. Mit den neuen Songs, die Ende 2016 produziert werden, sollte dies auch gelingen.
Noch kurz zu den Mitgliedern von Focuside: Kathi, die Sängerin und Gitarristin hat trotz ihrer 25 Jahre schon eine bewegte Vergangenheit im Business. Immer der Berufung zur Musik folgend spielte sie in der Band ihres Vaters, in der Band ihrer Schwester und lässt seit ihrem sechsten Lebensjahr ihre markante Stimme auf den Bühnen des Landes erklingen. Es sind ihre puren Emotionen, die sie beim Singen auf der Bühne dem Publikum mitgebe, so Kathi über ihre Power bei Auftritten.
Lead-Gitarrist Tom (33) lebt seine kreative Ader als Grafiker und als Musiker mit gleich acht Gitarren aus. Er ist es auch, der gemeinsam mit Kathi die Songs erdenkt, arrangiert und produziert. Klar haben die verbleibenden Mitglieder da auch noch ein Wörtchen mitzureden: Mira (19), die Drummerin von Focuside, kam zum Schlagzeug, weil sie immer schon Lärm machen wollte, und das Quartett komplettiert Bassist Patrick, der mit seinen 29 Jahren schon mehr als zwei Drittel seines Lebens mit der Gitarre in der Hand anzutreffen ist. Er steht auf die Harmonie, die in der Band herrscht – eine Harmonie, die man in jedem Ton von Foucuside hört!
Nähere Infos unter:
http://focuside.com/
Zu Harry Kucera:
Harry Kucera ist ein österreichischer Singer/Songwriter, der mit Mundart-Texten und eingängigen Melodien seit 2014 mit seinen Produktionen in den deutschsprachigen Radiostationen präsent ist.
2017 erscheint sein Debüt-Album „Weit, Weit Übers Meer“.
Seine bislang größten Erfolge waren:
– „Mei Engel Auf Erden Bist Du“, Nr. 1 in der „ORF Schlagerparade“, ein Lied für seine Frau Susi, mit dem er es auch ins TV geschafft hat, Hit in Kärnten
– „Immer, Immer Wieder“, Nr. 4 in der „ORF Schlagerparade“ und Nr. 1 in mehreren Radio-Charts, Griechenland-Feeling
– „I Bin Auf Facebook Dei Nummer Ans“, im Duett mit dem bekannten Moderator Peter Rapp und der Band „Die Anstupser“, bei Gary Lux produziert, Rekord-Klicks beim Video auf Facebook, Liveauftritt in der „ORF Brieflos-Show“
– „Kalimera, Schöner Tag“, einer der Sommerhits 2016 auf ORF Radio Tirol
Harry, der sich selbst als „alten Newcomer“ bezeichnet, erblickte 1968 in Wien-Favoriten das Licht der Welt und steht seit seinem zwölften Lebensjahr mit verschiedenen Bands – zum Beispiel, mit der Kult-Gruppe „Die Motorbienen“ – auf der Bühne.
Schon 1995 verbuchte er als Solo-Künstler einen regionalen Hit, erreichte Platz 1 im „ORF Plattenkarussell“ und sein damaliges Platten-Label genehmigte Aufnahmen mit Top-Musikern in einem Studio auf der Insel Mauritius. Die fruchtbare Zusammenarbeit brachte ihn auch auf eine Compilation mit Rainhard Fendrich, Howard Carpendale, Roland Kaiser und anderen bekannten Stars.
Abseits der Musikszene war Harry als Tennis-, Surf- und Segel-Lehrer an mediterranen Stränden oder als Schilehrer in den österreichischen und französischen Alpen zu finden. Seine Liebe zu Griechenland spiegelt sich in mehreren seiner aktuellen Liedtexte wider.
Nach einer schweren Erkrankung im Jahr 2012 beschloss er, endlich seinen Lebenstraum in Form eines eigenen Dialekt-Albums zu verwirklichen, gründete dafür das Label „Star Records Austria“, den Musikverlag „Star Music Austria“ und produzierte 2014 mit dem bekannten Arrangeur|Musiker|Komponisten Andy Radovan und befreundeten Spitzenmusikern seine ersten Radio-Singles.
Dem Künstler selbst ist es egal, ob man seine Lieder dem „Austro-Pop“ oder dem „Austro-Schlager“ zuordnet. Er möchte mit seinen authentischen Songtexten und niveauvollen Musikarrangements die Herzen und Seelen seiner mittlerweile zahlreichen Fans berühren – und möglichst bald mit einer tollen Live-Band im deutschsprachigen Raum unterwegs sein!
Harry Kucera – Neue Musik aus Österreich!
Nähere Infos unter:
https://www.harrykucera.at/
Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com

Nachhören unter:
https://cba.fro.at/339624

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s