Wake up – mit Eva Meindl

Wake up – mit Eva Meindl

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up ist Eva Meindl zu Gast.

Zu Eva Meindl:
Geboren 1977 in Wien als Tochter eines Malers übte Eva Meindl von klein auf den spielerischen Umgang mit der Malerei, die so wie die Luft zum Atmen zu ihren Grundbedürfnissen zählt. Nach einem Studium der darstellenden Kunst arbeitet sie
seit 2001 als freischaffende Malerin in Wien. Eva Meindl geht in ihrer künstlerischen Arbeit, in der sie sich leidenschaftlich dem abstrakten Impressionismus verschrieben hat, weit über die Grenzen des Wortes, über die gesprochenen und geschriebenen Definitionsmöglichkeiten hinaus und eröffnet dem Betrachter einen Einblick in fesselnde, berührende Gefühlswelten.
Eva Meindl kann auf zahlreiche Ausstellungen und zwei Ankäufe der Republik Österreich verweisen.
AUSSTELLUNGEN
2001 Juwelier Aschenbrenner, Wien
Aera, Wien
St.Art Galerie, Wien
2002 Dessert Works, Boston – USA
St.Art Galerie, Wien
2003 Landesgericht Wien
Galerie Wohlleb, Wien
St.Art Galerie, Wien
Sommerspiele Wolfsthal, Wolfsthal
2004 Chill Out Lounge, Wien
Schloß Thürnthal, Fels am Wagram
Landgraf, Linz
cantina e l’arte, Wien

2005 [galerie]studio38, Wien
ZahnArt, Wien
Ölmühle, Bruck an der Leitha
St.Art Galerie, Wien
2006 Casa Frela, New York – USA
RIVERSIDE, Wien
2007 Chill Out Lounge, Wien
Galerie Village, Wien Zara-Charity
brigittenau meets ottakring, Wien
SOHO in Ottakring, Wien
2010 Töchter der Kunst, Belas, Wien
2011 Galerie Merikon, Wien
2007 – 2013 ÖBB MCC Wien Dauerausstellung
Nähere Infos unter:
http://www.atelierbajadere.at/kuenstler/eva-meindl/

Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s