Wake up – mit Christoph Fälbl und Jürgen Vogl

Wake up – mit Christoph Fälbl und Jürgen Vogl

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up sind Christoph Fälbl und Jürgen Vogl zu Gast.

Zu Christoph Fälbl:

Dancing with the Stars Ball, Parkhotel Schönbrunn, Wien, 30.4.2013, Christoph FÄLBL
Dancing with the Stars Ball,
Parkhotel Schönbrunn, Wien, 30.4.2013,
Christoph FÄLBL
(c) Andreas Tischler

Der am 6. Mai 1966 in Wien geborene Schauspieler und Kabarettist Christoph Fälbl, hörte nach seiner Schauspielausbildung bei Herwig Seeböck bereits 1991 gemeinsam mit Wolfgang Ambros zum ersten Mal den „Watzmann“ im gleichnamigen Stück rufen.

Seither wirkte er unter anderem in österreichischen Kultserien wie „Kaisermühlen Blues“, „Tohuwabohu“, den „Kranken Schwestern“, „Dolce Vita“ und bei „Mitten im 8ten“ mit, war in verschiedenen Gastrollen bei „Kommissar Rex“, in „MA 24 -12“, „Julia“ sowie „Novotny&
Maroudi“ zu sehen und tanzte in der 5. Staffel von „Dancing Stars“.

Neben zahlreichen Filmproduktionen, sowie Engagements am Theater in der Josefstadt, in den Wiener Kammerspielen, bei den Berndorfer Sommerfestspielen, sowie dem Volkstheater in den Bezirken war der beliebte Volksschauspieler von 1999 bis 2009 unter
anderem auch festes Mitglied des Ensembles im Kabarett Simpl und ist gemeinsam
mit Ciro De Luca das aktuelle Testimonial der ÖBB.

Nach seinen Soloprogrammen „a life“ 2009, „wer sonst!?“ 2011 und „PAPA m.b.H“ 2012 feierte das bereits 4. Programm, „Viecherl & Co“, im Frühjahr 2015 seine Premiere.

Im Duo ist Christoph Fälbl seit Februar 2014 gemeinsam mit Reinhard Nowak mit „Helden für nix“ und ab Herbst 2016 mit Jürgen Vogl mit „So oder So“ zu sehen.

Zu Jürgen Vogl:

pressefoto2-so-oder-so-faelbl-vogl
(c) Felicitas Matern

Aus seiner Vita….

Wenn doch alles so einfach wäre wie leben.

1970
Geburt (mit ausgezeichnetem Erfolg)
Geburtsname Jürgen Vogl
1976 – 1996
NSU – National School of Unter Oberndorf (Österreich)
Matura und Hochschulabschluss (TU WIEN – Akademischer Grad: Diplom Ingenieur)
1996
1. Kabarett-Soloprogramm: „LETZTER AUFTRITT“
1997
Gewinner der Publikumswertung beim „Gmundner Kleinkunstschwan“
Gewinner des Kabarettpreises der OÖ Umweltakademie
1998
Gewinner des 1. Bielefelder Kabarettpreises
2003
2. Kabarett-Soloprogramm: „ Bruttoemotionalprodukt “ (Premiere im Kabarett Niedermaier)
Aufbau des Zweiges Kabarett Consulting (Kabarett speziell für Firmenevents)
Einwöchiges Clowning Seminar mit LEO BASSI
2004
Aussendung von „Bruttoemotionalprodukt“ auf Premiere Österreich im Hauptabendprogramm (erschienen auch auf DVD in der Reihe „Best of Kabarett“)
Beiträge im Österreichischen Rundfunk (Ö1 – „Contra“ und ORF 2 „Tipp die Kulturwoche“)
2005
3. Kabarett Soloprogramm „WIE VIEL HOLOGRAMM HAT EIN KILO?“ (Premiere im Kabarett Niedermaier)
2006-2016
Zahlreiche Auftritte auf Kleinkunstbühnen in Österreich und Deutschland –
darunter u.a. auch 5-maliges Gastspiel im Quatsch Comedy Club in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Zürich
(über 200 Firmen-Gastspiele als Humorreferent bei Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz)
2008
Best of Programm: „DAS GEHIRN – AUFZUCHT UND PFLEGE“
(monatliche After-Work Kabarett Schiene im Kabarett Niedermair)
2009
Gewinn Steyrer Kleinkunstpreis
2010
Solo Programm „GEBT DEN KÜHEN IHRE MILCH ZURÜCK“
2012
Solo Programm „WARUM HABE ICH ALLES UND NICHT MEHR?“
2014
Duo Programm „FINANCING STARS“ – gemeinsam mit Bernard Baumgartner
2015
Duo Programm „HEiL!THERAPiE“ – gemeinsam mit Gerhard Walter
ab Herbst 2016
Duo Programm „SO ODER SO“ – gemeinsam mit Christoph Fälbl

Familystatus

verheiratet mit der wunderbaren Julia – (auch heuer wieder „Ehefrau des Jahres“!)
2 herrliche Kinder Maja und Livia (auch bekannt als Sodom und Gomorra😉

Veranstaltungshinweis:

freddy-quinn-page-001

Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s