Wake up – mit Hilli Reschl

Wake up – mit Hilli Reschl

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up besucht uns Hilli Reschl.

Zu Hilli Reschl:

Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny bei der Überreichung von Auszeichnungen an Hilli Reschl-Hoflehner, Schauspielerin, bekannt als Kellnerin Frau Anni im Seniorenclub,  und Ronald Leopoldi, Stifter des Nachlasses von Hermann Leopoldi
Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny bei der Überreichung von Auszeichnungen an Hilli Reschl-Hoflehner, Schauspielerin, bekannt als Kellnerin Frau Anni im Seniorenclub, und Ronald Leopoldi, Stifter des Nachlasses von Hermann Leopoldi

Fotocredit: (c) Schaub-Walzer / PID

Hilli Reschl (eigentlich Hilli Reschl-Hoflehner; * 13. April 1926) ist eine österreichische Tänzerin, Soubrette (Operette) und Schauspielerin.

Reschl erhielt noch vor dem Besuch der Volksschule Ballettunterricht und ist eine leidenschaftliche Stepptänzerin.

Als Soubrette war sie an Landesbühnen und Theatern in Österreich und Deutschland engagiert (u.a. Wien, Klagenfurt, Innsbruck, St. Pölten, Linz, Hamburg).

Die Schauspielerin war von Ende 1968 oder Anfang 1969 bis 2000 in insgesamt 1238 Sonntagsendungen im Seniorenclub als quirlige Kellnerin Frau Anni neben den Obern Kurt Sobotka (1968–1970), Ossy Kolmann (1970), Alfred Böhm (ab 1970) und zuletzt Rudolf Buczolich in witzigen Dialogen zu hören und zu sehen.

Reschl moderierte von 2001 bis 2008 am Fernsehkanal TW1, gemeinsam mit Co-Moderatorin Ingrid Erkin das Fernsehmagazin Mitten im Leben, ein Magazin für Menschen über 60. Die Sendung beinhaltet Tipps für „die besseren Jahre“, aber auch Garten- und Pflanzentipps.

Sie lebt nach dem Tod ihres Ehemannes Johannes Hoflehner (gest. 2009) in Wien. Der gemeinsame 1963 geborene Sohn Johannes C. Hoflehner ist Regisseur, Autor und Intendant des Theater Forum Schwechat der Stadt Schwechat.

Ihr zu Ehren wurde auch eine Fuchsie benannt.

Fuchsia_regia_-_blossom_(aka)

Fotocredit: (c) André Karwath

Auszeichnungen:

1978: Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien
2001: Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien
2012: Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

http://www.wakeuporange.com

Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/307609

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s