Wake up – mit Ramona Rotstich

25 01 2016

Wake up – mit Ramona Rotstich

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up besucht uns Ramona Rotstich.

Zu Ramona Rotstich:

Ramona Rotstich

Angespornt und inspiriert von Leben, Freunden und Familie komponiert und schreibt Ramona Rotstich alle Titel selbst und gilt, nach ihren ersten beiden Single-Auskoppelungen „Tausche Mann gegen Schuhe“, „Mit Liebe gemacht“ und „ Mädchenmusik”, schon jetzt als DER neue Shooting-Star von Universal Music.
Am 18.09.2015 veröffentlichte die stimmgewaltige Österreicherin ihr neues Album „Raketenbaby“.
Die Lieder sind kreativ und extravagant, zugleich aber eingängig und hip.

 Aus der Kehle fliegt, was die Seele erlaubt. Vor Energie strotzend, ruhig, stark und zugleich zerbrechlich beweist das „Firegirl of Pop“ mit „Raketenbaby” ihr umfangreiches Stimmvolumen und ihre Leidenschaft für Musik.

http://www.ramonarotstich.at/

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

http://www.wakeuporange.com

Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/306994





Wake up -mit Clemens Schaller

21 01 2016

Wake up -mit Clemens Schaller

Clemens_Schaller-10

Musik mit Wiener Schmäh

Die Wienerlieder und Kabarettlieder von Hermann Leopoldi, Pirron & Knapp und Georg Kreisler. Clemens Schaller spielt und interpretiert die Hits von damals. Direkt und spritzig. Verträumt und witzig. Clemens Schaller nimmt sein Publikum in der ” Barnabittengass´n” an der Hand, erzählt von seinem “Schnucki”, das er bis Kentucky verfolgt, wo es “halt gut wär´s, wenn man Englisch könnt”. Er erinnert sich an die Zeit als er ein “Lausbub” und “Mopedstar” war. Manchmal rast er lieber als Schwarzfahrer mit einem “Doppeldecker” durch die Wiener Innenstadt in den Prater und genießt die schöne Fahrt auf einem “Ringlspiel”. Dabei zieht er so manchem Zuhörer die eleganten Socken aus, die der “g´schupfte Ferdl” anzieht, bevor er mit der Mizzi zu einem klassischen “Donauwalzer” übers Tanzparkett fegt!
Seine eigenen Lieder und die Mundartgedichte von Anton Krutisch und Josef Köber bereichern das Programm mit humorvollem Esprit.

http://www.clemensschaller.com/

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

http://www.wakeuporange.com

Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/306513





Wake up – mit Christoph Grassmugg

15 01 2016

Wake up – mit Christoph Grassmugg

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up ist Christoph Grassmugg zu Gast.

Zu Christoph Grassmugg:

Christoph Grassmugg (* 25. Februar 1981 in Graz) ist ein österreichischer Manager für Personen von öffentlichem Interesse im Bereich der Kultur. Ferner ist er Vorstand der gagster comedy AG.
Nach absolvierter Pflichtschule in der Steiermark besuchte Christoph Grassmugg von 1996 – 2001 die HLBFA Francisco Josephinum in Wieselburg. Nach der Reifeprüfung kehrte er zurück nach Wildon, wo er nach dem Präsenzdienst in Strass das Studium der Philosophie an der Karl Franzens Universität Graz aufnahm. In dieser Zeit begann er auch selbst Kabarettprogramme zu erarbeiten und aufzuführen. Im September 2003 wechselte er an die Universität Wien und erweiterte sein Studium um das der Theater- Film und Medienwissenschaften. Kurz danach im Oktober 2003 übernahm er die Geschäftsführung des Kabarett Spektakel und beendete seine Karriere als Kabarettist sowie seine Studienlaufbahn. Im November 2004 wechselte er von der Veranstalterseite ins Agenturgeschäft und war zunächst als Head of Booking für die Agentur Fach tätig, ehe er sich im April 2005 mit der Agentur Christoph Grassmugg – Public Relations selbstständig machte. Im Januar 2011 wurde das Unternehmen an die gagster comedy AG verkauft, deren Vorstand er seither ist.[1][2]
Christoph Grassmugg ist seit Juni 2010 mit Eva Grassmugg verheiratet. Gemeinsam hat das Paar eine Tochter (2013)

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

http://www.wakeuporange.com

http://cba.fro.at/305882