Wake up – mit Zeno Stanek, Horst Heiss, Christoph F. Krutzler

Wake up – mit Zeno Stanek, Horst Heiss, Christoph F. Krutzler

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up haben wir wieder interessante Gäste.

Zeno Stanek:

http://www.zenostanek.at

(C) Sabine Hauswirth

Zeno Stanek
Mag. Art.
Geboren am 20. Jänner 1971
Verheiratet mit Mag. Manuela Stanek
2 Töchter, 1 Sohn (Elina 1999, Hannah 2001, Severein 2011)
1990–1992

Studium der Rechtswissenschaften, Germanistik 
und Theaterwissenschaften an der Universität Wien
1992–1996
Regiestudium am Max Reinhardt-Seminar
1993
Gründung des Theater BRAUHAUS im Waldviertel/NÖ, 
bis dato künstlerischer Leiter
Seit 1996

freier Regisseur
Inszenierungen u.a.: Volkstheater Wien, Landestheater Salzburg, 
NÖ Donaufestival, Theater Rampe Stuttgart, Theater BRAUHAUS, 
Theater Gruppe 80 Wien, Theater Phönix Linz, Theater der Jugend Wien, 
Deutsches Staatstheater Temeswar
Seit 1998
Geschäftsführung der Kaiser &. Co GesmbH:
Österreichischer Bühnenverlag Kaiser &. Co. GesmbH 
(Agentur für Theaterautoren)
2001
Gründung der Kaiser Agentur
(Agentur zur Vermittlung mobiler Bühnenproduktionen)
und der Dreh.Buch.Scheibe (Agentur für Film und TV Drehbücher)
2005
Franchising von memo-media für Österreich
(Online-Branchenverzeichnis für den Eventmarketingbereich)
Mitbegründer des Schreibworkshops „Schreibzeit“
2006
Gründung des mobilen PopUp-Theaters
2007
künstlerische Leitung Schrammel.Klang.Festival in Litschau
Ab 2013
Intendant der Festspiele Stockerau
Preise

1995: Kulturpreis des Landes Niederösterreich für Darstellende Kunst
2008: „Litschower“ – Kulturpreis der Stadt Litschau
2012: nominiert für den NESTROY (beste Bundesländeraufführung)
Kurzbiographie
Der Regisseur und Verlagsleiter Zeno Stanek wurde 1971 in Wien geboren.
Von 1992 bis 1996 Regiestudium am Max Reinhardt-Seminar. 
1993 gründete er das Theater BRAUHAUS in Hörmanns/Waldviertel. 
Seit 1998 Geschäftsführung des Familienunternehmens Kaiser & Co. GesmbH. 
Regiearbeiten unter anderem für Volkstheater Wien, Landestheater Salzburg, 
Theater der Jugend Wien, Theater Phönix Linz, Theater Gruppe 80,
Deutsches Staatstheater Temeswar in Rumänien, Theater Rampe Stuttgart, 
Schauspielhaus Salzburg, NÖ Donaufestival und Theater BRAUHAUS.
Seit 2007: Gründer und Intendant des Schrammel.Klang.Festival. in Litschau am Herrensee.

Horst Heiss

Don Camillo

396651_HorstHeiss-268x402

Foto: (C) Sebastian Philipp

Geboren in Hallein.
Schauspielschule Volkstheater (Abschluss 1993).
Engagements: Schlosstheater Celle, Schauspielhaus Wien, Landestheater Linz, Theater Phönix Linz, Garage X Theater am Petersplatz, Sommerspiele Perchtoldsdorf
von 2008 – 2013 festes Ensemblemitglied am Theater TAG Wien.
Zuletzt am Volkstheater Wien.
Neben dem Theater ist Horst Heiss auch immer wieder für Film und Fernsehen tätig.
2014 als „Hauptling Bromden“ (Einer flog über das Kuckucksnest) bei den Festspielen Stockerau.

http://www.horstheiss.com

Christoph F. Krutzler

Peppone

geboren in Wien, aufgewachsen im Südburgenland. Seit 1999 Engagements bei diversen freien Theatergruppen österreichweit. (Theater im Bahnhof, Projekttheater Vorarlberg, Studiobühne Villach…)
2005-2014 Ensemblemitglied am Volkstheater Wien
Sommer 2014 Salzburger Festspiele
Seit Herbst 2014 wieder freischaffend u.a. am Burgtheater Wien
Intendant vom Pinkastrand
Nominiert für den Nestroy 2014 in der Kategorie „Beste Nebenrolle“ für das Stück „Die letzten Tage der Menschheit“!
Wiener Linien Info:
Die Wiener Linien führen umfangreiche Fahrscheinkontrollen in ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich rund 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs und bitten rund 20.000 Fahrgäste, einen Blick auf ihr Ticket werfen zu dürfen.
04.07.2015: U6, 5, 6, 8A, 63A
05.07.2015: U1, 6, 67, 65A, 17A
Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s