Wake up – mit Werner Brix

Wake up – mit Werner Brix

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up dürfen wir den Kabarettisten Werner Brix begrüssen.

Fotocredit: (c) dastheaterhotel.at

Zu Werner Brix:

Werner Brix (* 7. Dezember 1964 in Wien) ist ein österreichischer Kabarettist und Schauspieler.

Aufgewachsen in Klosterneuburg, absolvierte er die Höhere Technische Lehranstalt für Nachrichtentechnik in Wien. Danach arbeitete Brix sechs Jahre in der Industrie, wirkte aber gleichzeitig bei verschiedenen Produktionen von Amateurtheatern mit. Brix schloss eine Schauspielausbildung bei Le Coq (Monika Pagnieux) an, und lernte bei Erika Mottl, Herwig Seeböck, sowie bei Giora Seeliger. Seit 1987 arbeitet er als freiberuflicher Schauspieler und Regisseur. Von 1991 bis 1993 übernahm er die Leitung der Kabarett- und Kleinkunstbühne „Spektakel“.

1995 trat er als Kabarettist mit seinem ersten Soloprogramm auf, bis 2014 folgten acht weitere Soloprogramme. 2005-2008 trat er daneben mit Gregor Seberg als „f.a.l.t.“ (fucking austrian lesetheater) auf, mit dem er bisher zwei Programme auf die Bühne brachte. Für sein kabarettistisches Werk erhielt Brix bereits mehrere Auszeichnungen.

Neben seiner kabarettistischen Laufbahn tritt Brix als Theaterschauspieler auf, wirkt in Spielfilmen und mehreren Fernsehproduktionen mit.

Er ist Veranstalter des jährlichen Benefizabends „Zum Tod lachen“ zugunsten des Entwicklungshilfeklubs und Vorsitzender des Otto-Tausig-Fonds „Entwicklungshilfe der Künstler“ zusammen mit Lilly Tausig, Paul Gulda und Erwin Steinhauer.

Kabarett

1995: Lurch, Solokabarett
1998: Stock im Eisen, Solokabarett
1998: Vitasek, Puntigam und Brix
2000: Brix trifft Jesus u.a., Solokabarett
2001 – 2002: Die Lange Nacht des Kabaretts, mit Leo Lukas, Ludwig Müller, Olivier Lendl, I Stangl, Mike Supancic, Doris Kofler und Severin Groebner
2001: BrixMix, Solo-Best-of
2003: Brix allein im Megaplexx, Solokabarett
2005: Wir lesen alles, mit Gregor Seberg
2006: Unter Zwang, Solokabarett
2007: Die Erleser kommen, mit Gregor Seberg
2009: Megaplexx 2 – Die besten Stellungen, Solokabarett
2011: 40plus – Über Männer in den besten Jahren, Solokabarett
2014: LUST – Lasst uns leben!, Solokabarett

Schauspieler
Theater

Unter anderem „Der Unverbesserliche“, „Die Schatzinsel“, „Dracula“, „Robin Hut“, „Toni & Tinas Hochzeit“, „Treue oder Der Hochzeitstag“, „Zur Genüge bösartig“, „Nur ein Tag“, „Kinder von Wien“.
Filmrollen

1997: Helden in Tirol, unter der Regie von Niki List
1997: Der Polifinario, Buch + Regie: Peter Evers, Viennale: Nominierung Preis Neues Kino 1998
2004: Silentium (mit u. a. Josef Hader) (Regie: Wolfgang Murnberger)
2006: Jump!: (mit Patrick Swayze)Pius Believer, Buch + Regie: Joshua Sinclair
2011: Der letzte Gast: Peter, Hauptrolle, Zwei-Personen-Kurzfilm mit Simon Schwarz
2012: Werkstürmer, Regie: Andreas Schmied, Novotny
2013: Die Frau mit einem Schuh, Regie: Michael Glawogger, Lotus Film

TV

1996: Kommissar Rex – Todesrennen
1997: Stockinger – Stille Wasser
1998: Die Geliebte und der Priester
1999: Die Jahrhundertrevue, Regie: Harald Sicheritz
2000: Schloss Orth – Herzflimmern
2002: Trautmann – Wer heikel ist, bleibt übrig
2004: Trautmann – Alles beim Alten
2005: Vier Frauen und ein Todesfall – Warm abtragen
2006: Tatort – Tödliches Vertrauen
2010: Aufschneider (2 Teile)
2010: Der Winzerkönig – Die Kandidatin
2011–2013: Schlawiner (4 Episoden)
2012: SOKO Donau – Späte Gegend

Auszeichnungen

2002: Stuttgarter Besen
2003: Förderpreis zum KARL (Kabarettpreis)
2003: ScharfrichterBeil
2005: Salzburger Stier

Wetterinformationen Wien:

Kühler Herbsttag. Am Vormittag erwartet uns ein mit Wolken verhangener Himmel. Am Nachmittag ist es wolkenreich. Die Höchstwerte betragen zumeist 4 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 2 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Ost.

Wetterbericht der nächsten Tage

Sonntag
Am Sonntag ist es bedeckt, die Sonne kommt nur vereinzelt durch. Dabei werden während des Tages 4 Grad erreicht, nachts kühlt es dann bis auf 3 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost.

Montag
Zahllose Wolkenfelder. Am Montag gibt es bei dichten Wolken vielfach keinen Sonnenschein, und die Temperaturen klettern am Tage auf 4 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 3 Grad zurück. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus südöstlichen Richtungen.

Dienstag
Zahllose Wolkenfelder. Am Dienstag bestehen bei bedecktem Himmel nur wenige Chancen auf Lichtblicke, und die Temperaturen klettern am Tage auf 3 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 3 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus südöstlichen Richtungen.

Mittwoch
Zahllose Wolkenfelder. Am Mittwoch haben graue Wolken die Oberhand, und die Temperaturen klettern am Tage auf 5 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 0 Grad. Der Wind weht schwach aus nördlichen Richtungen.

Wetterinfo St. Pölten:

Kühler Herbsttag. Am Samstag gibt es bei starker Bewölkung nur ab und zu etwas Sonne, und die Temperaturen klettern am Tage auf 5 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 3 Grad. Der Wind säuselt leicht aus östlichen Richtungen.

Wetterbericht der nächsten Tage

Sonntag
Kühl und wolkenreich. Am Sonntag lässt eine weitgehend geschlossene Wolkendecke selten Lichtblicke zu. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 6 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 4 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Ost.

Montag
In mäßig temperierter Luft viele Wolken. Am Vormittag haben graue Wolken die Oberhand. Am Nachmittag gibt es viele Wolken am Himmel, die Sonne zeigt sich nur ab und zu, und die Temperaturen klettern am Tage auf 5 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 2 Grad zurück. Der Wind weht nur schwach aus südöstlichen Richtungen.

Dienstag
In mäßig temperierter Luft viele Wolken. Am Vormittag verdeckt größtenteils eine geschlossene Wolkendecke die Sonne. Am Nachmittag befinden sich zahlreiche Wolken am Himmel, die Sonne scheint nur ab und an. Dabei werden während des Tages 5 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 1 Grad ab. Der Wind weht leicht aus Südost.

Mittwoch
Am Mittwoch lässt eine weitgehend geschlossene Wolkendecke selten Lichtblicke zu. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 5 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht -1 Grad. Der Wind säuselt leicht aus Nord.

Wetterinfo Hollabrunn:

Am Samstag bestehen bei bedecktem Himmel nur wenige Chancen auf Lichtblicke, und die Temperaturen klettern am Tage auf 3 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 3 Grad zurück. Der Wind weht nur schwach aus östlichen Richtungen.

Wetterbericht der nächsten Tage

Sonntag
Kühl und wolkenreich. Am Sonntag bestehen bei bedecktem Himmel nur wenige Chancen auf Lichtblicke, und die Temperaturen klettern am Tage auf 4 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 3 Grad. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus östlichen Richtungen.

Montag
Am Montag versteckt sich die Sonne hinter einer geschlossen Wolkendecke. Dabei werden während des Tages 4 Grad erreicht, nachts kühlt es dann bis auf 3 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost.

Dienstag
Am Dienstag ermöglichen zahllose Wolken nur selten sonnige Momente. Dabei werden im Tagesverlauf bis 4 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 3 Grad ab. Der Wind weht leicht aus Südost.

Mittwoch
Am Mittwoch überwiegen viele Wolken am Himmel, sonnige Momente gibt es kaum. Die Höchstwerte betragen 6 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 0 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Nord.

Wetterinfo Retz:

Kühl und wolkenreich. Am Samstag trübt eine meist geschlossene Wolkendecke den Himmel. Dabei werden während des Tages 2 Grad erreicht, nachts kühlt es dann bis auf 1 Grad ab. Der Wind bläst schwach aus Ost.

Wetterbericht der nächsten Tage

Sonntag
Kühl und wolkenreich. Am Vormittag ist es vielerorts stark bewölkt. Am Nachmittag bestimmt eine größtenteils geschlossene Wolkendecke das Wetter. Dabei werden im Tagesverlauf 3 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 2 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost.

Montag
Regenwetter mit örtlicher Glättegefahr! Am Montag gibt es kaum Chancen auf Lichtblicke, oft bringen Wolken Regen, und die Temperaturen steigen am Tage auf 3 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 2 Grad zurück. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus südöstlichen Richtungen.

Dienstag
Am Vormittag überwiegen viele Wolken am Himmel, sonnige Momente gibt es kaum. Am Nachmittag kommt die Sonne nur gelegentlich durch, der Himmel ist stark bewölkt. Dabei werden im Tagesverlauf bis 3 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 3 Grad ab. Der Wind weht nur leicht aus Südost.

Mittwoch
In mäßig temperierter Luft viele Wolken. Am Vormittag hängt der Himmel fast überall voller Wolken. Am Nachmittag schieben sich Wolken oft über längere Zeit hinweg vor die Sonne. Dabei werden im Tagesverlauf 5 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -1 Grad ab. Der Wind weht nur schwach aus Nord.

Wetterinfo Znaim/Znojmo:

Am Samstag gibt es bei dichten Wolken vielfach keinen Sonnenschein, und die Temperaturen steigen am Tage auf 2 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 0 Grad zurück. Der Wind weht nur schwach aus östlichen Richtungen.

Wetterbericht der nächsten Tage

Sonntag
Am Vormittag ist es stark bewölkt, die Sonne kommt nur örtlich heraus. Am Nachmittag hängt der Himmel verbreitet voller Wolken. Die Höchsttemperaturen betragen 3 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 1 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Ost.

Montag
Am Montag gibt es zeitweise Regenfälle bei stark bewölktem Himmel, und die Temperaturen steigen am Tage auf 3 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 1 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen.

Dienstag
Am Vormittag bestimmen graue Wolken das Wetter. Am Nachmittag gibt es bei starker Bewölkung nur ab und zu etwas Sonne, und die Temperaturen klettern am Tage auf 3 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 2 Grad. Der Wind säuselt leicht aus südöstlichen Richtungen.

Mittwoch
Am Vormittag überwiegen viele Wolken am Himmel, sonnige Momente gibt es kaum. Am Nachmittag ziehen dichtere Wolken auf, die Sonne kommt nur gelegentlich durch. Dabei werden während des Tages 5 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -2 Grad ab. Der Wind weht nur schwach aus Nord.

Wetterinfo Ernstbrunn / Leiser Berge:

Kühl und wolkenreich. Am Samstag ist am Himmel kein Platz für Sonnenschein, und die Temperaturen klettern am Tage auf 3 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 2 Grad. Der Wind weht schwach aus südöstlichen Richtungen.

Wetterbericht der nächsten Tage

Sonntag
Kühl und wolkenreich. Am Sonntag ist der Himmel vielfach wolkenverhangen, und die Temperaturen klettern am Tage auf 4 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 3 Grad. Der Wind weht nur schwach aus südöstlichen Richtungen.

Montag
Am Vormittag ist der Himmel stark bewölkt bis bedeckt. Am Nachmittag regnet es bei stark bewölktem oder bedeckten Himmel häufig. Die Höchstwerte betragen 4 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 2 Grad. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Südost.

Dienstag
Zahllose Wolkenfelder. Am Vormittag gibt es bei vielfach bedecktem Himmel zeitweilige Regenfälle. Am Nachmittag ist der Himmel wolkenverhangen, es gibt praktisch keinen Sonnenschein, und die Temperaturen klettern am Tage auf 4 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 2 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus südöstlichen Richtungen.

Mittwoch
Zahllose Wolkenfelder. Am Mittwoch trübt eine meist geschlossene Wolkendecke den Himmel. Dabei werden im Tagesverlauf 6 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -1 Grad ab. Der Wind bläst schwach aus Nord.

Wetterinfo Berlin:

Frostiger Tag mit wenigen Lichtblicken. Am Vormittag schieben sich Wolken oft über längere Zeit hinweg vor die Sonne. Am Nachmittag hängt der Himmel fast überall voller Wolken. Die Höchsttemperaturen betragen 0 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht -6 Grad. Der Wind weht mäßig aus Ost.

Wetterbericht der nächsten Tage

Sonntag
Am Vormittag scheint die Sonne, begleitet von wenigen Wolken. Am Nachmittag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel, und die Temperaturen klettern am Tage auf 0 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -4 Grad. Der Wind weht mäßig aus südöstlichen Richtungen.

Montag
Am Vormittag gibt es bei stark bewölktem Himmel nur wenig Sonnenschein. Am Nachmittag gibt es zeitweise Sonnenschein, aber auch viele Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 0 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -7 Grad. Der Wind weht mäßig aus östlichen Richtungen.

Dienstag
Am Vormittag stellt sich sonniges Wetter ein. Am Nachmittag befinden sich nur wenige dünne Wolken am Himmel, und die Temperaturen klettern am Tage auf -2 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -5 Grad. Der Wind weht nur leicht aus südöstlichen Richtungen.

Mittwoch
Am Vormittag gibt es viel Sonne und nur selten Wolkenfelder. Am Nachmittag gibt es viele Wolken, zeitweise auch sonnige Abschnitte, und die Temperaturen klettern am Tage auf 4 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -4 Grad. Der Wind weht schwach aus nordwestlichen Richtungen.

Wiener Linien Info:

Die Wiener Linien führen umfangreiche Fahrscheinkontrollen in ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich rund 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs und bitten rund 20.000 Fahrgäste, einen Blick auf ihr Ticket werfen zu dürfen.

29.11.2014: U3, 2, 10, 12A
30.11.2014: U6, 9, 41, 41A

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

https://copy.com/nt3QshQ3WdgqgEVf

http://www.wakeuporange.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s