Wake up – mit Frau Dr. Aichberger & YTAE

Wake up – mit Frau Dr. Aichberger & YTAE
In dieser Sendung geht es um Umweltprojekte respektive zB um das Projekt „Mutter Erde“ sowie um die YTAE.
YTAE ist eine Jugendorganisation für Alle, die nicht einfach zuschauen, sondern die Welt verändern wollen.
Bei YTAE kann jede*r seine*ihre individuellen Projektideen zum Umweltschutz gemeinsam mit Gleichgesinnten und hochwertiger Unterstützung von erfahrenen Mitgliedern und ExpertInnen durchführen.
Ganz gleich, ob man konkrete Vorstellungen für ein Projekt hat, oder ein Projektteam sucht, dem man sich anschließen kann,YTAE bietet dir einen Rahmen dafür.
1) YTAE bietet einen Rahmen, gemeinsam mit anderen in Form von kleinen oder großen Projekten die Welt zu verbessern. Hier stehst man mit seinen Träumen und Visionen im Vordergrund.
Durch die Unterstützung von erfahrenen YTAE- Mitgliedern und Experten wird ein Projekt zu einer Weltverbesserungsaktion, die wirklich etwas verändert.
Die Erfahrungen, die man dabei sammelt, werden sich nicht nur für zukünftige Projekte als wertvoll erweisen, sondern auch z.b. bei der Jobsuche zugute kommen.
2) YTAE bietet auch Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Projektorganisation,- und Leitung an.
Die Themen könnten sein: Projektablauf, Medienarbeit, Fundraising, interkulturelle Kommunikation, uvm.
Diese Workshops bzw. Seminare werden ganz nach den Bedürfnissen gestaltet. Wenn man sagt, ein Workshop zum Thema X würde ein Projekt voranbringen und wir das Gefühl haben, dass auch andere davon profitieren würden, dann organisieren wir diesen Workshop.
Übrigens kann man auch Workshops anbieten, wenn man zu einem bestimmten Thema viel zu sagen hat.
3) YTAE bietet die Möglichkeit, sich international zu vernetzen. Im Rahmen von länderübergreifenden Events (Camps etc.) treten wir in Kontakt mit jungen Menschen aus ganz Europa (vor Allem Osteuropa) und tauschen uns zu Umweltthemen aus. Wie bei allen Aktionen von YTAE steht neben einem ernsten, professionellen Hintergrund aber der Spassfaktor im Vordergrund!
Über DI Dr. Hildegard Aichberger:
DI Dr. Hildegard AICHBERGER
Geschäftsführerin, WWF Österreich, Wien
CV
1992-1997 Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Universität für Bodenkultur Wien
1994-1995 Rijksuniversiteit Gent, Belgien
1997-1999 Stv. Restaurantleiter, Patrick Köck GmbH
1999-2000 Master of Business Administration, University of Dundee, Schottland
2000-2002 Projektleitung, gew. Geschäftsführung, .A.S.A. Abfall Service AG, Himberg
2002-2005 Forschungsmitarbeiter, Projektleiter, Institut für Umweltbiotechnologie, Department IFA-Tulln, Universität für Bodenkultur
2005 Geschäftsführung, WWF Österreich (World Wide Fund for Nature)
In dieser Sendung werden einige interessante Projekte besprochen.
Wetterinfo Wien:
Samstag
Am Samstag scheint die Sonne zwischen zahlreichen Wolken hervor, und die Temperaturen klettern am Tage auf 17 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 11 Grad zurück. Der Wind weht leicht aus nordöstlichen Richtungen.
Sonntag
Am Sonntag scheint bei wolkigem Himmel teilweise auch die Sonne. Die Höchstwerte betragen zumeist 19 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 11 Grad. Der Wind weht nur leicht aus Südost.
Montag
Spätsommerlich warm und wechselnd bewölkt. Am Montag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel, und die Temperaturen steigen am Tage auf 23 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 15 Grad. Der Wind weht schwach aus westlichen Richtungen.
Dienstag
Am Vormittag ist der Himmel vielerorts mit dichten Wolken bedeckt. Am Nachmittag verdecken gelegentlich Wolken die Sonne. Dabei werden im Tagesverlauf bis 16 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 9 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest.
Wetterinfo Hollabrunn:

Samstag
Am Samstag gibt es sonnige Abschnitte, aber zeitweise auch Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 19 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 10 Grad. Der Wind säuselt leicht aus nordöstlichen Richtungen.
Sonntag
Am Sonntag scheint die Sonne bei wechselnder Bewölkung, und die Temperaturen klettern am Tage auf 21 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 12 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Am Montag ziehen unterschiedlich dichte Wolken vorüber, ab und an scheint die Sonne. Dabei werden im Tagesverlauf bis 25 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 15 Grad ab. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus West.
Dienstag
Am Vormittag ist es bedeckt, die Sonne hat kaum eine Chance. Am Nachmittag gerät Sonnenschein bei starker Bewölkung ins Hintertreffen, und die Temperaturen steigen am Tage auf 17 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 9 Grad zurück. Der Wind weht nur schwach aus nordwestlichen Richtungen.
Wetterinfo Retz:
Samstag
Am Samstag wandern Wolken vorüber, die den Sonnenschein unterbrechen. Dabei werden während des Tages 19 Grad erreicht, nachts kühlt es dann bis auf 9 Grad ab. Der Wind kommt leicht aus Ost.
Sonntag
Am Vormittag befinden sich zahlreiche Wolken am Himmel, die Sonne scheint nur ab und an. Am Nachmittag trüben zeitweise Wolken den Himmel, und die Temperaturen steigen am Tage auf 19 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 11 Grad. Der Wind säuselt nur leicht aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Spätsommerlich warm und wechselnd bewölkt. Am Montag lösen Wolken zuweilen den strahlenden Sonnenschein ab. Dabei werden im Tagesverlauf 25 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 13 Grad ab. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus West.
Dienstag
Am Vormittag kommt bei stark bewölktem Himmel die Sonne nur gelegentlich hervor. Am Nachmittag halten sich Sonne und Wolken häufig die Waage, und die Temperaturen steigen am Tage auf 17 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 8 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus nordwestlichen Richtungen.
Wetterinfo Znaim/Znojmo:
Samstag
Wolken und Sonne in warmer Luft. Am Samstag gibt es sonnige Abschnitte, aber zeitweise auch Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 19 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 8 Grad. Der Wind weht nur leicht aus östlichen Richtungen.
Sonntag
Am Vormittag zeigt sich ab und zu die Sonne, doch insgesamt überwiegen Wolken. Am Nachmittag verdecken gelegentlich Wolken die Sonne. Dabei werden im Tagesverlauf bis 19 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 10 Grad ab. Der Wind weht leicht aus Südost.
Montag
Spätsommerlich warm und wechselnd bewölkt. Am Montag gibt es viele Wolken, zeitweise auch sonnige Abschnitte, und die Temperaturen klettern am Tage auf 25 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 12 Grad zurück. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus westlichen Richtungen.
Dienstag
Wolken und Sonne in warmer Luft. Am Vormittag scheint die Sonne bei stark bewölktem Himmel nur selten. Am Nachmittag scheint immer wieder die Sonne durch harmlose Wolken. Die Höchstwerte betragen 17 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 7 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordwest.
Wetterinfo Ernstbrunn/Leiser Berge:
Samstag
Wolken und Sonne in warmer Luft. Am Samstag gibt es sonnige Abschnitte, aber zeitweise auch Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 19 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 11 Grad. Der Wind weht nur leicht aus nördlichen Richtungen.
Sonntag
Auf zu einer Herbstwanderung. Am Sonntag ziehen nur ab und an harmlose dünne Wolken vorüber, und die Temperaturen klettern am Tage auf 20 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 10 Grad. Der Wind weht nur schwach aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Spätsommerlich warm und wechselnd bewölkt. Am Montag unterbrechen manchmal Wolken den Sonnenschein. Dabei werden im Tagesverlauf 24 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 14 Grad ab. Der Wind bläst schwach aus Südwest.
Dienstag
Am Vormittag ist der Himmel vielerorts mit dichten Wolken bedeckt. Am Nachmittag stellt sich ein Wechsel aus Sonne und Wolken ein. Die Höchsttemperaturen betragen 17 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 9 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordwest.
Wetterinfo St. Pölten:
Samstag
Am Samstag wird es bei strahlend blauem Himmel vielfach sonnenreich, und die Temperaturen steigen am Tage auf 19 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 8 Grad zurück. Der Wind weht leicht aus östlichen Richtungen.
Sonntag
Am Sonntag gibt es sonnige Abschnitte, aber zeitweise auch Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 22 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 12 Grad zurück. Der Wind weht leicht aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Spätsommerlich warm und wechselnd bewölkt. Am Montag scheint bei wolkigem Himmel teilweise auch die Sonne. Die Höchstwerte betragen zumeist 25 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 13 Grad. Der Wind weht nur schwach aus West.
Dienstag
Wolken geben den Ton an. Am Vormittag reichen sich Regenschauer, Wolken und Sonnenschein die Hand. Am Nachmittag schieben sich Wolken oft über längere Zeit hinweg vor die Sonne. Dabei werden während des Tages 16 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 7 Grad ab. Der Wind weht nur schwach aus Nordwest.
Wetterinfo Berlin:
Samstag
Wolken und Sonne in warmer Luft. Am Vormittag gibt es kaum Wolken, vielfach scheint die Sonne. Am Nachmittag ziehen Wolkenfelder durch, die gelegentlich die Sonne verdecken. Dabei werden im Tagesverlauf 18 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 11 Grad ab. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Süd.
Sonntag
Warmer Herbsttag. Am Sonntag strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel, und die Temperaturen steigen am Tage auf 22 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 15 Grad zurück. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus südwestlichen Richtungen.
Montag
Wolken geben den Ton an. Am Vormittag bestimmen graue Wolken das Wetter. Am Nachmittag herrscht wolkenreiches Wetter, und die Temperaturen klettern am Tage auf 18 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 11 Grad. Der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen.
Dienstag
Wolken geben den Ton an. Am Dienstag gibt es bei starker Bewölkung nur ab und zu etwas Sonne, und die Temperaturen klettern am Tage auf 14 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 7 Grad. Der Wind weht nur schwach aus westlichen Richtungen.
Wiener Linien Info:
Die Wiener Linien führen umfangreiche Fahrscheinkontrollen in ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich rund 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs und bitten rund 20.000 Fahrgäste, einen Blick auf ihr Ticket werfen zu dürfen.
18.10.2014: U2, 40, 89A, 95A, 99A
19.10.2014: U4, 5, 11A, 35A, 39A

Moderation: Wake up Team
Stay tuned!

https://copy.com/jPhCOqxTyeZOeNlr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s