Wake up – mit Dialekt!

Wake up – mit Dialekt!

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up stellen wir zwei Musiker vor, die uns Dialekte und Dialektgesang näher bringen werden.

Zu Helmut Schmitzberger:

Helmut Schmitzberger
Photocredit: Website Helmut Schmitzberger

Helmut Schmitzberger (* 29. Juli 1950 in Wien, Österreich) ist ein österreichischer Komponist, Dirigent und Musiker.
In seiner frühen Jugend erlernte er Akkordeon und das Flügelhorn zu spielen. In das Musikkorps der Gardemusik in Wien trat er 1970, zunächst als Flügelhornist, später auch als Trompeter und Hornist, ein. Während seiner Militärmusikerzeit studierte er am Konservatorium Wien bei Prof. M. Müller Ensemble-Leitung und schloss das Studium mit Erfolg ab. Mit anderen Musikern aus dem Musikkorps gründete er das Blasmusikensemble Bohemia, mit dem er große Erfolge erreichte. Reisen nach Deutschland, Frankreich, durch Tschechien und natürlich innerhalb Österreichs folgten. Nach seiner Militärmusikerzeit trat er der Postmusik in Wien bei.
Schmitzberger hat eine große Anzahl Werke für das Genre der sogenannten Böhmischen Blasmusik geschrieben.

http://members.aon.at/helmut.schmitzberger/html/index.htm

Zu Van Gurk:

Wer bitte ist VAN GURK?

Van Gurk
Photocredit: Dietmar Lipkovich (thx didi)

Eine Frage, mit der sich immer mehr Menschen konfrontiert sehen. Und denen möge hier geholfen werden. VAN GURK ist ein im Herzen junggebliebener Liedermacher, der mit seiner Musik etwas bewegen will. Nämlich Menschen. Menschen die gerne lachen, die hie und da mal eine Träne wegdrücken, wenns gar melancholisch oder traurig wird oder sich einfach von der Musik treiben lassen. DAS nämlich, bereitet dem VAN GURK die größte Freude. Und genau deshalb spielt er seine Lieder nicht mehr nur für sich in seinem Musizier-Zimmer im Keller, sondern treibt sich auf Österreichs Bühnen herum. Aber wenn du genau wissen willst, worums bei VAN GURK geht… live is hoid doch immer no am besten….
Warum VAN GURK?
Es wird wohl Zeit an dieser anonymen Stelle das vielumrätselte Geheimnis um meinen Künstlernamen zu lüften…
Details wollt ihr euch ersparen (und von Produktwerbung wollen wir absehen), so viel sei gesagt – Magenbitter eignet sich nicht als abendfüllendes Getränk, aber beschert einem erwachsenen Mann den klingenden Spitznamen „Gurki“.
Um jedoch nicht für einen artistisch begabten Kindermusikmacher gehalten zu werden, dachte ich mir erheben wir den „Gurki“ in den Adelsstand.
Geboren war VAN GURK.
Ist VAN GURK allein auf der Bühne?
Grundsätzlich gilt: der VAN GURK is nie alla! Aber es kommt doch auch vor, daß er mal alleine auf der Bühne anzutreffen ist. Im Idealfall wird er aber virtuosest von Carl Majneri (vielen bekannt als „da Sinnierer“ von REMASURI) sowohl an der Gitarre als auch gesanglich unterstützt. Woraus folgt: eigentlich is da VAN GURK meistens zu zweit.
VAN GURK ist ein im Herzen junggebliebener Liedermacher, der mit seiner Musik etwas bewegen will. Nämlich Menschen. Menschen die gerne lachen, die hie und da mal eine Träne wegdrücken, wenns gar melancholisch oder traurig wird oder sich einfach von der Musik treiben lassen. DAS nämlich, bereitet dem VAN GURK die größte Freude. Und genau deshalb spielt er seine Lieder nicht mehr nur für sich in seinem Musizier-Zimmer im Keller, sondern treibt sich auf Österreichs Bühnen herum. Aber wenn du genau wissen willst, worums bei VAN GURK geht… live is hoid doch immer no am besten….

Termin Van Gurk (näheres auf der Website http://www.vangurk.at zu finden):
„02.08.2014 – 20:00
Strasshofer Kellertheater
Hauptstraße 181, 2231 Strasshof a.d. Nordbahn
Nach einem kurzen Gastauftritt im Februar bei einer Blues-Session in eben jenem Kellertheater, haben der Koarl und ich beschlossen – uns gfoits do. Do kumma wieder her. Und zwor exakt am 2. August 2014.
Wir freuen uns schon drauf!
Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr
Karten bei VAN GURK: 0660/5259881 oder vangurk@gmx.at
oder direkt im Kellertheater: 02287/200 97 oder office@kellertheater.info“

07.09.2014
Wilhelm Eichert-Hütte, Hohe Wand 2724 Dialekt schmeckt am Berg – Doppelkonzert mit Walter Nagel

06.12.2014
Festsaal Moosbrunn, Moosbrunn 2440
Weihnachten mit VAN GURK

20.12.2014
Schutzhaus zur Zukunft auf der Schmelz, Wien 1150 Weihnachten mit VAN GURK
Natürlich stellen wir auch die CD „Dialekt schmeckt 2 Beerenauslese“ vor.
Dialekt schmeckt 2 – der mundARTige Sampler

Dialekt schmeckt 2 – Beerenauslese
Wir sprechen, denken und träumen im Dialekt. „Warum sollten wir dann nicht auch im Dialekt singen und Musik hören?“, fragen sich immer mehr Musiker und entscheiden sich vermehrt dafür, ihre Texte nicht auf Englisch oder Hochdeutsch, sondern im Dialekt zu singen. Mittlerweile folgen weit über 200 Musikgruppen im ganzen Land diesem Weg mit dem Ziel, authentische und verständliche Musik zu kredenzen, in der eine Zutat nicht fehlen darf, denn Dialekt schmeckt.
Handverlesene Beeren vom Dialektmusikberg
Diese Beerenauslese ist eine rare und geschmacklich intensive Musikspezialität mit konzentrierter Dialektnote und oftmals kritischem Unterton. Ob nun jahrzehntelang gereift oder noch jung und stürmisch, der häufige Genuss von Dialektmusik kann zu einem anhaltenden Lauschzustand führen.

Wetterinfo Wien:
Samstag
Sonnen- und Hitzeschutz unverzichtbar! Am Samstag scheint fast überall längere Zeit die Sonne. Die Höchstwerte betragen zumeist 31 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 18 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Südost.
Sonntag
Affenhitze mit vereinzelten Gewittergüssen. Am Vormittag strahlt die Sonne aus einem fast wolkenlosen Himmel. Am Nachmittag entladen sich mancherorts Regenschauer und Gewitter. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 31 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 18 Grad. Der Wind weht schwach aus Südost.
Montag
Hochsommer-Hitze. Am Vormittag gibt es viel Sonne und nur selten Wolkenfelder. Am Nachmittag scheint die Sonne bei wechselnder Bewölkung, und die Temperaturen steigen am Tage auf 29 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind säuselt nur leicht aus nordwestlichen Richtungen.
Dienstag
Am Dienstag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel, und die Temperaturen klettern am Tage auf 29 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind weht nur schwach aus nordwestlichen Richtungen.

Wetterinfo St. Pölten:
Samstag
Hochsommerlich warm mit Sonnengarantie. Am Samstag schieben sich kaum Wolken vor die Sonne, und die Temperaturen steigen am Tage auf 30 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen.
Sonntag
Am Vormittag strahlt vielerorts die Sonne, der Himmel ist fast wolkenlos. Am Nachmittag entwickeln sich gebietsweise Regengüsse und Gewitter, und die Temperaturen klettern am Tage auf 30 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 17 Grad zurück. Der Wind säuselt leicht aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Schwülheiß mit örtlichen Regengüssen. Am Vormittag scheint bei wenigen Wolken fast überall die Sonne. Am Nachmittag gibt es viele Wolken, etwas Sonne und Regenschauer, und die Temperaturen klettern am Tage auf 29 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 16 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus nordwestlichen Richtungen.
Dienstag
Am Vormittag trüben zeitweise Wolken den Himmel. Am Nachmittag gibt es viele Wolken, etwas Sonne und Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 29 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind säuselt nur leicht aus nördlichen Richtungen.

Wetterinfo Hollabrunn:
Samstag
Am Samstag gibt es ungestörten Sonnenschein, und die Temperaturen klettern am Tage auf 31 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 19 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen.
Sonntag
Affenhitze mit vereinzelten Gewittergüssen. Am Vormittag herrscht strahlender Sonnenschein. Am Nachmittag gibt es Schauer und Gewitter, und die Temperaturen steigen am Tage auf 30 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 19 Grad. Der Wind weht schwach aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Hochsommer-Hitze. Am Montag gerät die Sonne zeitweise ins Hintertreffen, Wolken überwiegen dann, und die Temperaturen steigen am Tage auf 30 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 20 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus nordwestlichen Richtungen.
Dienstag
Hochsommer-Hitze. Am Dienstag gibt es einen wechselnd bewölkten Himmel. Dabei werden während des Tages 29 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 19 Grad ab. Der Wind bläst schwach aus Nordwest.
Wetterinfo Retz:
Samstag
Sonnen- und Hitzeschutz unverzichtbar! Am Samstag strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel, und die Temperaturen steigen am Tage auf 32 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 19 Grad zurück. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus südöstlichen Richtungen.
Sonntag
Affenhitze mit vereinzelten Gewittergüssen. Am Vormittag strahlt die Sonne aus einem fast wolkenlosen Himmel. Am Nachmittag gibt es vielfach Schauer, stellenweise mit Blitz und Donner, und die Temperaturen steigen am Tage auf 31 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind weht nur schwach aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Am Vormittag liegen wolkige und sonnige Abschnitte beieinander. Am Nachmittag teilen sich Sonne und Quellwolken den Himmel, ab und zu gibt es Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 30 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 19 Grad zurück. Der Wind säuselt nur leicht aus nordwestlichen Richtungen.
Dienstag
Am Dienstag gibt es wolkige und sonnige Abschnitte. Die Höchsttemperaturen betragen 28 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 18 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordwest.

Wetterinfo Znaim/Znojmo:
Samstag
Sonnen- und Hitzeschutz unverzichtbar! Am Samstag herrscht sonnenreiches Wetter, und die Temperaturen klettern am Tage auf 32 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus südöstlichen Richtungen.
Sonntag
Am Vormittag ist es sonnig, der Himmel ist nahezu wolkenlos. Am Nachmittag quellen Wolken empor, die Schauer und Gewitter bringen, und die Temperaturen klettern am Tage auf 31 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 17 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Am Vormittag gibt es wolkige und sonnige Abschnitte. Am Nachmittag zeigt sich vielfach die Sonne, es gibt aber auch Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 30 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind säuselt leicht aus nordwestlichen Richtungen.
Dienstag
Sommer-Mix mit Sonne und Wolken Am Dienstag scheint bei wolkigem Himmel teilweise auch die Sonne. Die Höchstwerte betragen 28 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 17 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordwest.

Wetterinfo Ernstbrunn/Leiser Berge:
Samstag
Sonnen- und Hitzeschutz unverzichtbar! Am Samstag gibt es vielfach Sonnenschein und fast keine Wolken, und die Temperaturen steigen am Tage auf 31 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 19 Grad zurück. Der Wind bläst schwach, in Böen mäßig aus südöstlichen Richtungen.
Sonntag
Am Vormittag wird es bei strahlend blauem Himmel vielfach sonnenreich. Am Nachmittag unterbrechen Schauer und Gewitter zeitweiligen Sonnenschein, und die Temperaturen steigen am Tage auf 31 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 19 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Am Vormittag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Am Nachmittag gibt es bei wechselnder Bewölkung immer wieder Regenschauer. Dabei werden im Tagesverlauf 30 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 18 Grad ab. Der Wind weht leicht aus Nordwest.
Dienstag
Hochsommer-Hitze. Am Dienstag gerät die Sonne zeitweise ins Hintertreffen, Wolken überwiegen dann, und die Temperaturen steigen am Tage auf 30 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 18 Grad. Der Wind weht nur schwach aus nordwestlichen Richtungen.

Wetterinfo Berlin:

Samstag
Schwülheiß mit örtlichen Regengüssen. Am Vormittag ist der Himmel nahezu wolkenlos. Am Nachmittag teilen sich Wolken, Sonne und auch Regenschauer den Himmel. Dabei werden während des Tages 30 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 21 Grad ab. Der Wind bläst schwach aus Südost.
Sonntag
Hochsommerlich warm mit Sonnengarantie. Am Vormittag scheint fast ungehindert die Sonne. Am Nachmittag ziehen nur ab und an harmlose dünne Wolken vorüber, und die Temperaturen steigen am Tage auf 33 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 19 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen.
Montag
Örtliche Regengüsse mit Abkühlung. Am Montag teilen sich Sonne und Quellwolken den Himmel, ab und zu gibt es Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 25 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 16 Grad zurück. Der Wind weht nur schwach aus nordwestlichen Richtungen.
Dienstag
Am Dienstag stellt sich ein Wechsel aus Sonne und Wolken ein. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 27 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 18 Grad. Der Wind weht nur leicht aus Nordost.
Wiener Linien Info:
Die Wiener Linien führen umfangreiche Fahrscheinkontrollen in ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich rund 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs und bitten rund 20.000 Fahrgäste, einen Blick auf ihr Ticket werfen zu dürfen.
02.08.2014: U1, 26, 30A, 31A, 26A
03.08.2014: U3, 2, 10, 12A
Moderation: Wake up Team
Stay tuned!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s