Wake up – mit Niko Formanek

Wake up – mit Niko Formanek

Diesmal bei Wake up zu Gast: Niko Formanek

Ü30-Stand Up Comedy

Im Jahr 2010 gründete Niko Formanek den ersten und erfolgreichsten Comedy Club in Österreich. Im Schmähstadl sorgen nach dem Vorbild des Quatsch Comedy Clubs in Berlin, oder des Comedy Stores in London, jede Woche drei der besten Comedians aus Österreich und Deutschland für großartige und abwechslungsreiche Unterhaltung.

Ein österreichischer Comedian erobert Deutschland

Innerhalb weniger Monate machte sich Formanek nicht nur einen Namen als einer der besten Comedy-Moderatoren im deutschsprachigen Raum, sondern eroberte auch zunehmend als klassischer Stand-Up-Comedian die Bühnen im Sturm. Seit 2011 ist er regelmäßig in den besten und renommiertesten Comedy-Clubs zu Gast, unter anderen im Quatsch Comedy Club in Berlin, Hamburg und Düsseldorf, der Schmidt Mitternachtsshow in Hamburg, im Comedy Punch Club in Sollingen und vielen weiteren Comedy-Mixed-Shows in ganz Deutschland.

Seit Herbst 2012 auch mit seinem 1. Solo unterwegs

Formanek begeistert auf den bekanntesten Bühnen Österreichs und Deutschlands Neben den über 100 Shows in Wien und mehreren Clubs, die monatlich an zahlreichen Orten in Vorarlberg, Niederösterreich und der Steiermark stattfinden, geht das von Niko Formanek moderierte Mixed Show Format nun auch auf Tour durch ganz Österreich. Daneben moderiert Formanek auch Shows in Deutschland wie z.B. dem Comedy-Clash in Stuttgart oder die Kabarett-Bundesliga. Nach zahlreichen Anfragen vor allem aus Deutschland ist Niko Formanek mit seinem ersten Solo-Programm nikosex.com seit Herbst 2012 auf Tour.

Wetterinformation Wien:

Am Samstag ist das Wetter in Wien wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf -3 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 0 Grad erreicht. Der Wind bläst aus nordwestlichen Richtungen.

Am Sonntag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf -4 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf -1 Grad. Der Wind weht aus Ost.

Am Montag gibt es in Wien verbreitet dichte Wolken, die zeitweise Schneefälle bringen. Die Tiefstwerte liegen bei -4 Grad, die Höchsttemperaturen bei -3 Grad, und der Wind weht aus Ost.

Am Dienstag überziehen dichte Wolken den Himmel in Wien. Die Sonne ist nicht zu sehen, und die Temperaturen gehen am Morgen auf -4 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf -1 Grad. Der Wind kommt aus Südost.

Wetterinformation St. Pölten:

Am Samstag fällt aus einer dichten Bewölkung immer wieder Schnee, teils auch über längere Zeit. Die Luft kühlt sich in der Früh auf -5 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf -1 Grad. Der Wind kommt aus nordwestlicher Richtung.

Am Sonntag ist das Wetter in Sankt Pölten überwiegend stark bewölkt, nur vereinzelt gibt es Wolkenlücken und ein wenig Sonnenschein. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf -6 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 0 Grad erreicht. Der Wind bläst aus östlichen Richtungen.

Am Montag gibt es in Sankt Pölten verbreitet dichte Wolken, die zeitweise Schneefälle bringen. Die Tiefstwerte liegen bei -5 Grad, die Höchsttemperaturen bei -2 Grad, und der Wind weht aus Ost.

Am Dienstag ist der Himmel in Sankt Pölten meist grau. Die Sonne kommt nur gelegentlich zum Vorschein, und die Temperaturen gehen am Morgen auf -8 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 0 Grad. Der Wind kommt aus östlichen Richtungen.

Wetterinformation Hollabrunn:

Am Samstag scheint überwiegend die Sonne in Hollabrunn, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen -2 Grad, die Höchstwerte 1 Grad. Dazu weht der Wind aus West bis Nordwest.

Am Sonntag ist das Wetter in Hollabrunn überwiegend stark bewölkt, nur vereinzelt gibt es Wolkenlücken und ein wenig Sonnenschein. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf -4 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 0 Grad erreicht. Der Wind bläst aus östlichen Richtungen.

Am Montag gibt es in Hollabrunn verbreitet dichte Wolken, die zeitweise Schneefälle bringen. Die Tiefstwerte liegen bei -3 Grad, die Höchsttemperaturen bei -2 Grad, und der Wind weht aus Ost.

Am Dienstag kommt die Sonne nur örtlich in Hollabrunn zum Vorschein, meist überziehen dichtere Wolkenfelder den Himmel. Die Luft kühlt sich in der Früh auf -6 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 0 Grad. Der Wind kommt aus östlicher Richtung.

Wetterinformation Retz:

Am Samstag gibt es viel Sonnenschein in Retz und nur selten einige Wolken. Die Tiefstwerte liegen bei -3 Grad, die Höchsttemperaturen bei 1 Grad, und der Wind weht aus West bis Nordwest.

Am Sonntag ist es meist heiter bis wolkig. Nur hin und wieder ziehen auch mal dichtere Wolkenfelder vorüber, und die Temperaturen gehen am Morgen auf -6 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf -1 Grad. Der Wind kommt aus Ost.

Am Montag schneit es häufig aus dichten Wolken, und die Sonne kommt nur selten zum Vorschein. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf -4 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf -4 Grad. Der Wind weht aus Ost.

Am Dienstag kommt die Sonne nur örtlich in Retz zum Vorschein, meist überziehen dichtere Wolkenfelder den Himmel. Die Luft kühlt sich in der Früh auf -7 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf -1 Grad. Der Wind kommt aus östlicher Richtung.

Wetterinformation Znaim/Znojmo:

Am Samstag scheint überwiegend die Sonne in Znojmo, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen -4 Grad, die Höchstwerte 1 Grad. Dazu weht der Wind aus West bis Nordwest.

Am Sonntag ist der Himmel in Znojmo wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus. Die Luft kühlt sich in der Früh auf -7 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf -1 Grad. Der Wind kommt aus östlicher Richtung.

Am Montag schneit es häufig aus dichten Wolken, und die Sonne kommt nur selten zum Vorschein. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf -5 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf -4 Grad. Der Wind weht aus Ost.

Am Dienstag ist das Wetter in Znojmo überwiegend stark bewölkt, nur vereinzelt gibt es Wolkenlücken und ein wenig Sonnenschein. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf -8 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann -1 Grad erreicht. Der Wind bläst aus östlichen Richtungen.

Wiener Linien Info:

Im Sinne der großen Mehrheit an zahlenden Fahrgästen führen die Wiener Linien umfangreiche Fahrscheinkontrollen auf ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich rund 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs und führen rund 20.000 Kontrollen durch.

12.01.2013: U3, 73A, 13A, 69A, 2

13.01.2013: U4, D, 18, 14A

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s