Wake up – mit Fetzn Fisch

Fetzn Fisch

Fetzn Fisch ist eine achtköpfige Band, die mit kritischen Texten und fetzigen Rhythmen auf die Missstände unserer Zeit aufmerksam macht!
Man nehme eine Portion Reggae mit einer Prise Ska, dazu ein wenig Jazz und Balkan Beat – das ganze fein umhüllt von einer Portion Dialektschmäh, ein bis drei Stunden lang spielen lassen…und fertig ist der Fetz’n Fisch!!!

Hannes Grandits: Gesang
Günter Grandits: Gesang, Sopran Sax, Klarinette
Roland Fink: Bass
Bernhard Meier: Gitarre
Justyna Szypynska: Akkordeon, Percussion
Rio: Schlagzeug, Percussion
Franz Grandits: Alt Sax
Tamara Renzhofer: Gesang
http://www.myspace.com/fetznfisch

Hmmm, nur was ist ein Fetz Fisch im realen Leben?

Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fer_Fetzenfisch

Fetzn Fisch

Wetterinformationen: (mit freundlicher Genehmigung der ZAMG Wien)

Wetterinformation Wien:

Am Samstag kommt die Sonne nur örtlich in Wien zum Vorschein, meist überziehen dichtere Wolkenfelder den Himmel. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 1 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 3 Grad. Der Wind kommt aus östlicher Richtung.

Wetterbericht der nächsten Tage
Am Sonntag gibt es bei verbreitet dichter Bewölkung keinen Sonnenschein. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 1 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 5 Grad. Der Wind weht aus Südwest.

Am Montag gibt es Nebel oder Hochnebel in Wien, der sich örtlich zäh halten wird, zum Teil mit Sichtweiten unter 100 Metern. Die Tiefstwerte liegen bei 1 Grad, die Höchsttemperaturen bei 2 Grad, und der Wind weht aus Ost bis Südost.

Am Dienstag ist der Himmel weitgehend wolkenverhangen. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 0 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 3 Grad erreicht. Der Wind bläst aus südwestlichen Richtungen.

Am Mittwoch kommt die Sonne nur noch gelegentlich in Wien zum Vorschein, meist wird sie von Wolken verdeckt. Die Tiefsttemperaturen betragen 0 Grad, die Höchstwerte 3 Grad. Dazu weht der Wind aus West bis Nordwest.

Wetterinformation St. Pölten

Am Samstag ziehen immer wieder teils ergiebige Regenschauer heran. Die Sonne kommt nur örtlich zum Vorschein, und die Temperaturen gehen am Morgen auf -1 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 3 Grad. Der Wind kommt aus Nordwest.

Wetterbericht der nächsten Tage
Am Sonntag ist der Himmel in St. Pölten wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 0 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 6 Grad. Der Wind kommt aus westlicher Richtung.

Am Montag gibt es bei verbreitet dichter Bewölkung keinen Sonnenschein. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 0 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 3 Grad. Der Wind weht aus Südost bis Süd.

Am Dienstag gibt es in St. Pölten eine dichte Bewölkung ohne Wolkenlücken. Die Sonne kommt nicht zum Vorschein. Die Tiefstwerte liegen bei 0 Grad, die Höchsttemperaturen bei 3 Grad, und der Wind weht aus Südwest bis West.

Am Mittwoch ist das Wetter in St. Pölten wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf -1 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 4 Grad erreicht. Der Wind bläst aus westlichen Richtungen.

Wetterinformation Hollabrunn:

Am Samstag bildet sich in Hollabrunn örtlich dichter Nebel oder Hochnebel, der sich gebietsweise nur sehr langsam auflöst. Die Tiefsttemperaturen betragen 1 Grad, die Höchstwerte 4 Grad. Dazu weht der Wind aus Nordwest bis Nord.

Wetterbericht der nächsten Tage
Am Sonntag überwiegen viele Wolken in Hollabrunn, nur örtlich gibt es zum Teil auch größere Wolkenlücken. Die Tiefstwerte liegen bei 3 Grad, die Höchsttemperaturen bei 7 Grad, und der Wind weht aus Südwest bis West.

Am Montag halten sich zeitweise dichte Nebel- oder Hochnebelfelder, die sich örtlich nur sehr zögerlich auflösen. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 0 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 3 Grad. Der Wind kommt aus östlicher Richtung.

Am Dienstag gibt es bei verbreitet dichter Bewölkung keinen Sonnenschein. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 1 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 4 Grad. Der Wind weht aus Südwest.

Am Mittwoch ist der Himmel in Hollabrunn meist grau. Die Sonne kommt nur gelegentlich zum Vorschein, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 1 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 4 Grad. Der Wind kommt aus westlichen Richtungen.

Wetterinformation Retz:

Am Samstag kommt die Sonne kaum hinter den Wolken hervor. Meist regnet es aus einer dichten Bewölkung. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 1 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 3 Grad. Der Wind weht aus Nord.

Wetterbericht der nächsten Tage
Am Sonntag kommt die Sonne nur noch gelegentlich in Retz zum Vorschein, meist wird sie von Wolken verdeckt. Die Tiefsttemperaturen betragen 2 Grad, die Höchstwerte 5 Grad. Dazu weht der Wind aus Südwest bis West.

Am Montag ist der Himmel weitgehend wolkenverhangen. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf -1 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 2 Grad erreicht. Der Wind bläst aus südöstlichen Richtungen.

Am Dienstag lassen dichte Wolken die Sonne in Retz nicht zum Vorschein kommen. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 0 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 3 Grad. Der Wind kommt aus südwestlicher Richtung.

Am Mittwoch ist der Himmel in Retz meist grau. Die Sonne kommt nur gelegentlich zum Vorschein, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 0 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 3 Grad. Der Wind kommt aus Nordwest.

Wetterinformation Znaim:

Am Samstag wird es in Znojmo nass und ungemütlich. Immer wieder fällt aus dichten Wolken Regen. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 0 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 3 Grad erreicht. Der Wind bläst aus nördlichen Richtungen.

Wetterbericht der nächsten Tage
Am Sonntag kommt die Sonne nur noch gelegentlich in Znojmo zum Vorschein, meist wird sie von Wolken verdeckt. Die Tiefsttemperaturen betragen 1 Grad, die Höchstwerte 5 Grad. Dazu weht der Wind aus Südwest bis West.

Am Montag gibt es in Znojmo eine dichte Bewölkung ohne Wolkenlücken. Die Sonne kommt nicht zum Vorschein. Die Tiefstwerte liegen bei -2 Grad, die Höchsttemperaturen bei 2 Grad, und der Wind weht aus Südost.

Am Dienstag überziehen dichte Wolken den Himmel in Znojmo. Die Sonne ist nicht zu sehen, und die Temperaturen gehen am Morgen auf -1 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 3 Grad. Der Wind kommt aus Südwest.

Am Mittwoch kommt zwischen vielen vorüberziehenden Wolkenfeldern nur hier und da die Sonne hervor. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf -1 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 3 Grad. Der Wind weht aus Nordwest.

Wiener Linien Information:

Im Sinne der großen Mehrheit an zahlenden Fahrgästen führen die Wiener Linien umfangreiche Fahrscheinkontrollen auf ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich rund 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs und führen rund 20.000 Kontrollen durch.
15.12.2012: U3, 18, 15A, 71, 76A

16.12.2012: U1, O, 27A, 65A, 67

Moderation: Rene Thaler

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s