Wake up – mit Kim Sohyi & Nachruf auf Dirk Bach

Diesmal haben wir für Euch wieder spezielle Themen zusammengetragen.

Unser Gast ist Sohyi Kim, eine renommierte Köchin:

Geboren am 14. Februar 1965 in Pusan, Südkorea.
„Private“ Kochlehre bei ihrer Mutter, Besitzerin eines Gourmet-Restaurants in Südkorea. Mode-Studium an der Modeschule Herbststraße, einige Jahre Modedesignerin mit eigener Bekleidungslinie. Dann Rückkehr zur eigentlichen Berufung – dem Kochen.
Erstes eigenes Lokal, kleiner Japaner, Sushi-Bar im 9. Bezirk.
Erste weibliche Sushiköchin.
Einführung der ersten Take-away-Lunchbox beim Meinl.
Das längste Sushi der Welt entsteht – unter Mithilfe von vielen Kindern!
Consulting für japanisch/asiatische Küche, Ernährungslehre, Neuaufbau von Lokalen in Österreich.
Aufbau und Mitarbeit beim ersten Sushi-Lokal in Eisenstadt/Burgenland.
Yohm – Kombination von japanischem Fastfood und anspruchsvoller Gourmetküche. Ein für Österreich völlig neuartiges Gastro-Konzept.
Produktentwicklung „Bio.k.“ – Ethno-Speisen in Fastfoodform bzw. Convenience-Produkte für den Supermarkt. Nur vegetarische/vegane Produkte aus rein kontrolliertem, biologischem Anbau finden Verwendung.
WIFI-Kochseminare für gelernte Köche und Köchinnen – vor allem in asitatischer Küche und Ernährungslehre.
Aufbau des Gastronomiebereiches in Österreichs erstem Bio-Supermarkt, Aufbau des Biocaterings.
Zwischendurch ausgedehnte und wiederkehrende esskulturelle Genussstudien in alle Welt (Kalifornien, Frankreich, Spanien, London).
Seit April 2001 kocht Kim im „Kim kocht“.
Jänner 2004: Eröffnung „Kim kocht, Shop & Studio“.
2006: Aus „Shop & Studio“ wird „Shop & S´Bar“, ein neues kulinarisches Konzept.
2007: Kim kocht übersiedelt nach Umbau in die Lustkandlgasse 4.
2010: Kim kocht, Shop & Studio eröffnet am Naschmarkt.

Kim Sohyi (* 14. Februar 1965 in Busan, Südkorea) ist eine in Österreich lebende Köchin und Autorin von Kochbüchern.

Leben

Die Kochausbildung absolvierte sie bei ihrer japanisch-koreanischen Mutter, die in Südkorea ein Gourmet-Restaurant besitzt. Mit 19 Jahren kam Kim nach Wien. Nachdem sie in der Modeschule Herbststraße im 16. Wiener Gemeindebezirk Modedesign studiert und einige Jahre in diesem Beruf verbracht hatte, eröffnete sie eine Sushi-Bar in Wien und 2001 ihr eigenes Restaurant Kim kocht, das 2008 mit zwei Hauben des Gault-Millau ausgezeichnet wurde. Neben ihrer Tätigkeit als Köchin schreibt Kim Kochbücher (Kim kocht), bietet Kochkurse an und trat im Mai 2008 in der VOX-Sendung Die Kocharena auf; außerdem kochte sie bei Johannes B. Kerner sowie nun in dessen Nachfolgesendung Lanz kocht im ZDF und ist Jurymitglied bei der ZDF-Kochshow Die Küchenschlacht.

Auszeichnungen
2003: 3 Sterne, Kategorie Restaurants ethno, A la Carte Gault-Millau 2003, 2 Hauben als Einsteiger Trophée A la Carte 2003, Kategorie Ethno-Küche
2004: Tafelspitz 2004, 1. Platz, Restaurants ethno, Gault-Millau 2004, 2 Hauben und 15 Punkte Österreich A la Carte 2004, 3 Sterne und 76 Punkte.
2005: Tafelspitz 2005, 1. Platz, Restaurants ethno, Gault-Millau 2005, 2 Hauben und 15 Punkte, Österreich A la Carte 2005, 3 Sterne und 79 Punkte, Kims erstes Buch „Kim kocht“ gewinnt den „Gourmand World Cookbook Award 2004“ für das weltbeste Asiatische Kochbuch und den Award „Best Woman Chef Cookbook in German“, Verleihung Februar 2005, Schweden.
2006: Tafelspitz 2006, 2. Platz, Restaurants ethno, Gault-Millau 2006, 2 Hauben und 15 Punkte, 3 Sterne und 79 Punkte, A la Carte.
2007: Gault-Millau 2007, 1 Haube und 14 Punkte, Tafelspitz 2007, 2. Platz, Restaurants ethno, A la Carte, 3 Sterne, 79 Punkte.
2008: Gault-Millau 2008, 2 Hauben, Kim kocht wird vom Falstaff Gourmetguide 2008 als bestes Restaurant in der Kategorie Asien mit 2 Gabeln ausgezeichnet.
2010 Gault-Millau 3 Hauben und 17 Punkte.
2011 Gault-Millau 3 Hauben und 17 Punkte.

Video zu Kim:

Weiters bringen wir einen Nachruf bezüglich des Todes von Dirk Bach zu Gehör:

Dirk Bach (* 23. April 1961 in Köln; † 1. Oktober 2012 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Moderator und Komiker.

Der Sohn eines Messingenieurs und einer Sachbearbeiterin, die beide beim WDR angestellt waren und in einem Haus in Köln-Heimersdorf leben, kam früh mit Museen und dem Theater in Kontakt.[2][3] Dirk Bach, der keine Schauspielschule besuchte, bekam seine erste Theaterrolle 1978 vom Kölner Intendanten Hansgünther Heyme in Heiner Müllers Prometheus. 1980 beendete er seine Schulausbildung, bei der er dreimal nicht versetzt worden war, an der Gesamtschule Köln-Chorweiler mit der mittleren Reife.[2][4][3]

Seine Bühnenerfahrungen sammelte Bach in Studententheatern, der Off-Theater-Szene und in mehreren freien Theatergruppen. Diese führten ihn unter anderem nach Amsterdam, Brüssel, London, New York City, Utrecht und Wien. 1985 erhielt Bach den Max-Ophüls-Förderpreis. Mitte der 1980er Jahre trat er in Walter Bockmayers Theaterstück Geierwally auf, dies wurde sein Durchbruch als Komödiant. 1988 erhielt er ein Engagement am Improvisationstheater Springmaus. 1992 wurde er festes Mitglied im Ensemble des Kölner Schauspielhauses. Dirk Bach war sowohl im komischen als auch im ernsten Theaterfach zu Hause.

Einem breiteren Publikum wurde er 1992 mit der Dirk Bach Show bekannt, die von RTL und später von Super RTL ausgestrahlt wurde. Es folgten die Serien Lukas (1996–2001, ZDF) und Der kleine Mönch (2002, ZDF).

Seit 2004 moderierte er zusammen mit Sonja Zietlow die RTL-Sendung Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!. Weihnachten 2005 strahlte Sat.1 eine Verfilmung von Urmel aus dem Eis mit Dirk Bach in der Hauptrolle als Urmel aus. Von 2006 bis 2008 fungierte er als Spielleiter der Improvisationscomedy Frei Schnauze XXL auf RTL.

Von 2000 bis 2007 trat Bach als „Pepe“ in der Sesamstraße auf. Er war Sprecher in der Zeichentrickserie Oggy und die Kakerlaken und gab den Charakteren der Serie Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig seine Stimme. In verschiedenen Hörbüchern las Bach Werke von Walter Moers, Terry Pratchett oder Franz Kafka, aber auch Kinderbücher wie Urmel aus dem Eis von Max Kruse. Er lieh u. a. auch Käpt’n Sharky in der gleichnamigen Hörspielreihe seine Stimme.

In der Schillerstraße von Sat.1 wirkte Dirk Bach 2004 und 2005 als Freund von Cordula Stratmann mit, und 2009 kehrte er als Kurier und Freund von Jürgen Vogel dorthin zurück.

Im April und Mai 2008 moderierte Dirk Bach die Show Power of 10 bei VOX. Vom Mai bis Juni 2008 stand Bach nach längerer Theaterbühnenabstinenz mit der Komödie Sein oder Nichtsein, einem Stück nach dem gleichnamigen Film von Ernst Lubitsch, auf der Bühne des Millowitsch-Theaters in Köln. 2009 moderierte er die Sendung Einfach Bach bei Sat.1. Im Sommer 2010 gehörte er zum Ensemble der Wormser Nibelungen-Festspiele.[5]

In vielen seiner Produktionen arbeitete er eng mit Hella von Sinnen zusammen, die er aus den Zeiten einer gemeinsamen Kölner Wohngemeinschaft kannte.

2012 probte er im Schlosspark Theater Berlin für das Stück Der kleine König Dezember, in dem er ab dem 6. Oktober die Hauptrolle spielen sollte.

Seinen Lebensgefährten, den Computerfachmann Thomas G., kannte Bach seit 1995. Ihre 1999 in Key West geschlossene Ehe besaß in Deutschland keine Rechtsgültigkeit.[6][7]

Bach setzte sich für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein. So nahm er an der Aktion EinszuEins des Lesben- und Schwulenverbands in Deutschland teil, dessen Mitglied er war.

Dirk Bach unterstützte Amnesty International und die Organisation PETA, von der er 2001 mit dem Humanitarian Award ausgezeichnet wurde. 2008 erhielt Bach den Reminders Day Award für sein Engagement im Kampf gegen HIV und AIDS. 2007 war Bach Pate des Deutschen Kinderpreises.[8]

Grabstätte von Dirk Bach auf dem Kölner Melaten-Friedhof
Am 1. Oktober 2012 wurde Dirk Bach in einem Hotel-Appartementhaus in Berlin-Lichterfelde tot aufgefunden.[1][9] Die Staatsanwaltschaft Berlin teilte mit, dass Bach wegen Herzproblemen behandelt wurde und wahrscheinlich an Herzversagen gestorben sei.[10][11] In seiner Wohnung seien Medikamente gegen Bluthochdruck, Herzinsuffizienz sowie Cholesterinsenker gefunden worden. Bach sei zum Zeitpunkt seines Todes allein in der Wohnung gewesen, und es gebe keinen Hinweis auf einen fremdverschuldeten Tod.[12] Am frühen Abend des 7. Oktobers 2012 wurde die Urne Dirk Bachs auf dem Melaten-Friedhof in Köln-Lindenthal im engsten Familien- und Bekanntenkreis beigesetzt.

Für seine Darstellung des Lukas in der gleichnamigen Sitcom erhielt Dirk Bach 1996 den Telestar, 1999 den Deutschen Comedypreis sowie die Goldene Kamera 2001. 1990 wurde er für sein Kabarett-Programm Edgar mit dem Kleinkunstpreis Barocke Sau vom Bodensee ausgezeichnet. Diesen Preis erhielten neben Bach bis jetzt nur der Kabarettist Günter Grünwald (1989) und der Schauspieler Ottfried Fischer (1991). Mitte der 1990er Jahre wurde Bach der Kulturpreis Gilden-Kölsch-Preis verliehen. 2007 erhielt er erneut den Deutschen Comedypreis, diesmal als Ensemblemitglied von Frei Schnauze XXL für die Beste Comedy-Show.

Wetterinformationen (mit freundlicher Genehmigung der ZAMG Wien)

Wetterinformationen Wien:

Am Samstag ist das Wetter in Wien überwiegend stark bewölkt, nur vereinzelt gibt es Wolkenlücken und ein wenig Sonnenschein. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 8 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 12 Grad erreicht. Der Wind bläst aus nordwestlichen Richtungen.

Am Sonntag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 6 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 16 Grad. Der Wind weht aus Ost bis Südost.

Am Montag ist der Himmel in Wien wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 11 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 19 Grad. Der Wind kommt aus südlicher Richtung.

Am Dienstag regnet es in Wien überwiegend aus einer dichten Bewölkung. Die Sonne kommt nur vereinzelt zum Vorschein. Die Tiefstwerte liegen bei 11 Grad, die Höchsttemperaturen bei 15 Grad, und der Wind weht aus Nord.

Wetterinformation St. Pölten:

Am Samstag kommt die Sonne nur örtlich in St. Pölten zum Vorschein, meist überziehen dichtere Wolkenfelder den Himmel. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 9 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 15 Grad. Der Wind kommt aus südöstlicher Richtung.

Am Sonntag gibt es kaum Wolken, vielfach scheint die Sonne. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 5 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 17 Grad. Der Wind weht aus Ost bis Südost.

Am Montag kommt die Sonne nur noch gelegentlich in St. Pölten zum Vorschein, meist wird sie von Wolken verdeckt. Die Tiefsttemperaturen betragen 7 Grad, die Höchstwerte 19 Grad. Dazu weht der Wind aus Südost bis Süd.

Am Dienstag ist in St. Pölten mit Regen zu rechnen. Sonnenschein gibt es nur örtlich, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 9 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 14 Grad. Der Wind kommt aus Nordost.

Wetterinformation Hollabrunn:

Am Samstag scheint bei wolkigem Himmel teilweise auch die Sonne in Hollabrunn. Die Tiefsttemperaturen betragen 9 Grad, die Höchstwerte 16 Grad. Dazu weht der Wind aus Ost bis Südost.

Am Sonntag ist das Wetter in Hollabrunn heiter mit viel Sonne und nur wenigen Wolken, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 6 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 17 Grad. Der Wind kommt aus Südost.

Am Montag ist der Himmel in Hollabrunn wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 8 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 20 Grad. Der Wind kommt aus südöstlicher Richtung.

Am Dienstag ist das Wetter in Hollabrunn überwiegend stark bewölkt, nur vereinzelt gibt es Wolkenlücken und ein wenig Sonnenschein. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 11 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 16 Grad erreicht. Der Wind bläst aus Nord bis Nordost.

Wetterinformation Retz:

Am Samstag ist das Wetter in Retz wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 8 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 16 Grad erreicht. Der Wind bläst aus Ost bis Südost.

Am Sonntag gibt es viel Sonnenschein in Retz und nur selten einige Wolken. Die Tiefstwerte liegen bei 5 Grad, die Höchsttemperaturen bei 16 Grad, und der Wind weht aus Südwest.

Am Montag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 8 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 18 Grad. Der Wind weht aus Südost.

Am Dienstag kommt die Sonne nur noch gelegentlich in Retz zum Vorschein, meist wird sie von Wolken verdeckt. Die Tiefsttemperaturen betragen 10 Grad, die Höchstwerte 15 Grad. Dazu weht der Wind aus Nord.

Wetterinformation Znaim/Znojmo:

Am Samstag überwiegen viele Wolken in Znojmo, nur örtlich gibt es zum Teil auch größere Wolkenlücken. Die Tiefstwerte liegen bei 6 Grad, die Höchsttemperaturen bei 11 Grad, und der Wind weht aus Nordwest.

Am Sonntag ist der Himmel in Znojmo wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 4 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 15 Grad. Der Wind kommt aus östlicher Richtung.

Am Montag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 9 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 18 Grad. Der Wind weht aus Süd.

Am Dienstag ist in Znojmo mit Regen zu rechnen. Sonnenschein gibt es nur örtlich, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 9 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 14 Grad. Der Wind kommt aus Nord.

Wiener Linien Infos:

Im Sinne der großen Mehrheit an zahlenden Fahrgästen führen die Wiener Linien umfangreiche Fahrscheinkontrollen auf ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich rund 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs und führen rund 20.000 Kontrollen durch.

13.10.2012: U4, 4A, 10A, 42A

14.10.2012: U6, 5, 6, 9A, 15A

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s