Wake up – Green Room: Behind the scenes of the Song Contest 2012 (Teil 2)

Wake up – Green Room: Behind the scenes of the Song Contest 2012

Wake up 10.03.2012, 11-12 Uhr, UKW 94.0

Wake up 11.03.2012, 12-13 Uhr, campus & city radio st. pölten, UKW 94,4

Wake up ist ebenso im Campus & City Radio St. Pölten zu hören:

Hier findest Du den passenden Link!

http://www.cr944.at/desktop/index.php?q=streamer

Diesmal berichten wir von der Song Contest Vorentscheidung und haben mit ein paar Gästen und Interpreten gesprochen. (Teil 2)
Wetter: (mit freundlicher Genehmigung der ZAMG Wien)

Wetter für Wien:

Der Samstag verläuft durchwegs sonnig, auch wenn immer wieder ein paar mittelhohe und hohe Wolken durchziehen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest. Die Temperaturen steigen von rund minus 1 Grad in der Früh auf Höchstwerte um 11 Grad.

Am Samstag gibt es kaum Wolken, vielfach scheint die Sonne. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 0 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 10 Grad. Der Wind weht aus Nordwest.

Am Sonntag ist es meist heiter bis wolkig. Nur hin und wieder ziehen auch mal dichtere Wolkenfelder vorüber, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 3 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 10 Grad. Der Wind kommt aus Nordwest.

Am Montag kommt die Sonne nur noch gelegentlich in Wien zum Vorschein, meist wird sie von Wolken verdeckt. Die Tiefsttemperaturen betragen 4 Grad, die Höchstwerte 9 Grad. Dazu weht der Wind aus Nordwest.

Am Dienstag gibt es viel Sonnenschein in Wien und nur selten einige Wolken. Die Tiefstwerte liegen bei 6 Grad, die Höchsttemperaturen bei 12 Grad, und der Wind weht aus Nordwest.

Wetter für St. Pölten:

Am Samstag ist das Wetter in Sankt Pölten heiter mit viel Sonne und nur wenigen Wolken, und die Temperaturen gehen am Morgen auf -2 Grad zurück. Am Tage steigen die Werte dann auf 10 Grad. Der Wind kommt aus westlichen Richtungen.

Am Sonntag wird es in Sankt Pölten nass und ungemütlich. Immer wieder fällt aus dichten Wolken Regen. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 4 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 10 Grad erreicht. Der Wind bläst aus West bis Nordwest.

Am Montag fällt aus einer kompakten Wolkendecke verbreitet etwas Sprühregen. Die Luft kühlt sich in der Früh auf 6 Grad ab und erwärmt sich während des Tages bis auf 9 Grad. Der Wind kommt aus westlicher Richtung.

Am Dienstag scheint überwiegend die Sonne in Sankt Pölten, nur hier und da gibt es vereinzelte Wolken. Die Tiefsttemperaturen betragen 4 Grad, die Höchstwerte 12 Grad. Dazu weht der Wind aus West bis Nordwest.

Wiener Linien Info:

Im Sinne der großen Mehrheit an zahlenden Fahrgästen führen die Wiener Linien umfangreiche Fahrscheinkontrollen auf ihrem Liniennetz durch. Im Schnitt sind täglich circa 100 Kontrollorgane gleichzeitig im Netz unterwegs, die jeden Tag rund 20.000 Kontrollen durchführen.

10.03.2012: U3, 18, 15A, 71, 76A

11.03.2012: U4, 51A, 59A, 35A

Verkehrsbehinderungen in St. Pölten:
Kremser Landstraße/Propst-Führer-Straße

Grund: Sperre anlässlich archäologischen Grabungen
Dauer: ab 15.7.2011

Sperre der Kremser Landstraße ab der Propst Führer Straße in Fahrtrichtung Norden. Der Geh- und Radweg wird für den gesamten Verkehr bis zur Matthias Corvinus-Str. gesperrt. Der Geh- und Radweg an der Ostseite der Kremser Landstr. zw. Propst Führer-Straße und L100 wird aufgehoben.
Heideweg

Grund: Errichtung einer Fußgängerüberführung als Verbindung zw. Fa. Egger und Heideweg. Dauer: 1.3.-1.4.2012

Für die Herstellung des Fundamentes ist eine halbseitiger Sperre des Heideweges im Baustellenbereich erforderlich. An einem Werktag nach 21.00 Uhr für die Dauer von 3 Stunden ist für die Entladung, Verhebung und Aufstellung wird der Heideweg gesperrt. Vom  31.03. von 21.30 Uhr bis 01.04.2012, 06,30 Uhr, wird der Heideweg gesperrt.

Der Verkehr über die L5073-Weichselbaumstraße – L113-Radlberger Hauptstraße – Formbacherstraße – Gambrinusstraße und umgekehrt umgeleitet. Die Linienführung des LUP ist von den nächtlichen Sperren des Heideweges nicht betroffen.

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wake up – Green Room: Behind the scenes of the Song Contest 2012 (Teil 2)

  1. Ferhat 22. März 2012 / 5:00

    Toller Blogpost! Ich werde da noch mal nachhaken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s